Wie Man Kinky Hair Straight & Smooth Macht

Kinks im Haar können dem Haar einen schlampigen oder schlampigen Look verleihen, besonders wenn es um glattes Haar geht. Mit ein paar leicht zu handhabenden Techniken und einigen Haarstyling-Produkten können Sie die Knicke in Ihren Haaren loswerden. Wenn Sie lästige Knicke in Ihrem Haar haben und einen seidigen, geraden Look bekommen möchten, lernen Sie einige Techniken, die Sie zu Hause ausprobieren können.

Glätteisen sind großartige Werkzeuge, um das Aussehen von glattem Haar zu erreichen.

Glätteisen-Methode

Schritt 1

Warten Sie, bis Ihre Haare vollständig getrocknet sind, wenn Sie sie gerade gewaschen haben, oder blasen Sie sie mit Ihrem Fön, um sie schneller trocknen zu lassen.

Schritt 2

Kämmen Sie alle Verwicklungen in Ihrem Haare mit einem breit gezahnten Kamm, und verwenden Sie einen Clip, um die oberste Schicht der Haare zu schneiden. Wenn Sie viel Haar haben, sei es dick oder sehr lang, müssen Sie möglicherweise ein paar Clips verwenden, um es aufzuschneiden.

Schritt 3

Schalten Sie Ihren Haarglätter ein und geben Sie ihm ein paar Minuten Aufwärmen, so dass Sie maximale Begradigung durch die Hitze erhalten.

Schritt 4

Nehmen Sie eine kleine Haarpartie, sagen wir ungefähr zwei Zoll, und sprühen Sie sie mit ein paar Dämpfen Ihres Wärmeschutzmittels.

Schritt 5

Beginnen Sie ein paar Zentimeter von Ihrer Kopfhaut entfernt, um brennende Kopfhaut zu vermeiden, schneiden Sie Haare in Ihrem Glätteisen, greifen Sie die Spitzen Ihrer Haare und halten Sie es gerade aus, und ziehen Sie langsam Glätteisen über die Spitzen .

Schritt 6

Tun Sie dies mit dem Rest der Haare, die Sie behalten haben, und lassen Sie eine Seite der Haare, die Sie abgeschnitten haben.

Schritt 7

Begradigen Sie die Haare, die Sie gelassen haben unten, wie du es mit dem unteren Haarabschnitt getan hast, erinnere dich daran, ein paar Zentimeter anzuhalten, bevor du die Enden erreichst. Lassen Sie weiter kleine Haarpartien herunter, bis Sie alles glatt gestreckt haben.

Schritt 8

Sammeln Sie die Haarpartie auf einer Seite Ihres Kopfes und spritz die Spitzen mit Schutzspray, richten Sie die Spitzen aus und fahren Sie damit fort mit dem Rest deiner Haare. Fügen Sie einen Nebel von Anti-Frizz-Spray hinzu, um zu verhindern, dass Ihr Haar im Laufe des Tages knickt.

Föhnen-Methode

Schritt 1

Waschen Sie Ihre Haare mit einem Haarglättungsshampoo und Conditioner, entwirren Sie mit einem breitkammigen Kamm, und sanft drücken und mit einem weichen Tuch trocknen.

Schritt 2

Tragen Sie eine Richtcreme auf nasses Haar, das eine Art Hitzeschutz enthält, dann schneiden Sie die oberste Schicht Ihres Haares, wie Sie getan haben Vorher mit der Richtmethode.

Schritt 3

Nehmen Sie eine flache Bürste, stellen Sie sicher, dass es föhnen sicher ist, so dass Wärme nicht verziehen, und beginnend an der Kopfhaut beginnen, es durch eine kleine Haarpartie zu ziehen Mit der anderen Hand den Föhn halten, auf eine niedrige Blaseinstellung einstellen und Haare bügeln, während man sie herunterbläst.

Schritt 4

Dies mit allen Abschnitten der unteren Schicht, die Sie nicht abgeschnitten haben Dann lassen Sie, wie zuvor, kleine Abschnitte abgeschnittener Haare fallen und ziehen Sie die flache Bürste mit dem Föhn weiter. Tun Sie dies, bis alle Haare trocken sind, und sprühen Sie dann die Haare mit einem Anti-Frizz-Spray, damit es nicht knickt.