Die Erstaunlichen Vorteile Eines Einlaufs Darmreinigung

Ein Einlauf ist ein Prozess, der angebliche Fäkalien aus dem Dickdarm angeblich reinigt. Es gibt keine harten wissenschaftlichen Daten, um die lange Liste der vermeintlichen Vorteile, die ein Klistier bietet, zu unterstützen, aber sie sind dennoch beliebt. Klistiere nehmen zwei Formen an: Waschen direkt in das Rektum (d. H. Hohe Kolonien) und flüssige oder pulvrige Zusätze (d. H. Abführmittel). Jegliches Wasser, das in das Rektum gespült wird, wird dann normalerweise mit einer anderen Röhre ausgespült. Während der Hauptnutzen die Linderung von Verstopfung sein soll, gibt es eine Vielzahl anderer vermeintlicher Vorteile.

credit: lculig / iStock / Getty Images Pulverpräparate zur Reinigung des Dickdarms.

Vorteile der Dickdarmreinigung

Kredit: Tagota / iStock / Getty Images 3D des menschlichen Doppelpunktes.

Das Hauptziel der Doppelpunktreinigung ist, den Körper der schädlichen Giftstoffe wegen der unzulänglichen Beseitigung zu entlasten. Diese gründlichere Beseitigung von Fäkalien soll Obstipation verhindern oder lindern und somit Toxine in den Fäkalien beseitigen. Während es definitiv richtig ist, dass ein Einlauf Verstopfung verhindern oder direkt beseitigen kann, sind die Behauptungen der Toxinspülung nicht vollständig bewiesen.

Es gibt eine andere Schule des Gedankens, dass der wirkliche Doppelpunktvorteil, der von einem Einlauf kommt, ist, dass es gesagt wird zur Linderung des Nervensystems, das während Verstopfungsperioden belastet wird. Darüber hinaus sind alle Behauptungen, dass Einläufe Darmkrebs verhindern, medizinisch nicht nachgewiesen worden.

Neben der Darmreinigung

Kredit: Fraud Ltd / Wavebreak Media / Getty Images Clear Haut.

Andere Ansprüche auf die körperlichen Vorteile von Doppelpunkt Reinigung schließen Entfernung von körperlichen Parasiten zusammen mit Toxinen, ein stärkeres Immunsystem, klarere Haut, gelindert Allergiesymptome und Gewichtsverlust. In Bezug auf die psychische Gesundheit behaupten einige Empfänger von Klistierreinigungen, dass sie weniger depressiv und ängstlich sind. Wiederum kann jede wahrgenommene positive Veränderung des Gemütszustandes mehr auf die Linderung von Verstopfung und die Nervenenden im Anus zurückzuführen sein als auf irgendeine vermeintliche Entgiftung.

In einem Sinn kann also eine Darmreinigung deutlich bemerkbar machen positive Wirkung auf den emotionalen Zustand, obwohl wahrscheinlich aus anderen Gründen als denen, die vom Empfänger angenommen wurden.

Dinge zu wissen, bevor man einen Einbruch hat

Kredit: Thomas Northcut / Digital Vision / Getty Images Immer medizinische Beratung zu suchen wird vor jedem Eingriff empfohlen.

Es gibt viele verschiedene Einläufe zu Hause, die man in einer Apotheke kaufen kann, aber Einläufe, die zu Hause durchgeführt werden, können schädlich sein, wenn der Benutzer die Schritte nicht richtig ausführt. Stellen Sie sicher, dass die Anweisungen auf dem Einlauf-Kit zu Hause gründlich genug und gut geschrieben sind, dass Sie genau verstehen, was Sie tun müssen. Vermeiden Sie auch Einläufe zu häufig, da der Überlauf des Einlaufs Ihren natürlichen Stuhlgang abtun kann.

Es gibt immer noch Uneinigkeit unter den Medizinern, ob eine Darmreinigung notwendig ist, da der Stuhlgang die Giftstoffe selbst beseitigen soll mit festen Abfällen. Einige Ärzte weisen darauf hin, dass die Nahrung im Dickdarm bereits von natürlichen, inneren Bakterien entgiftet wird, dass die menschliche Leber Toxine filtert und zerstört, und dass der Dickdarm alle paar Tage tote Zellen ablöst, um toxische Verstopfungen zu vermeiden.

Wenn Sie es sich leisten können Wenn Ihr Hausarzt Ihnen grünes Licht für die Reinigung des Darms gegeben hat, können Sie sich weniger Sorgen darüber machen, ob Sie den Einlauf richtig durchführen, indem Sie einen zugelassenen Fachmann den Einlauf verabreichen. Mögliche negative Nebenwirkungen eines Einlaufs sind Übelkeit, Dehydration, Krämpfe und allergische Reaktionen. Enemas sollten von Patienten mit Colitis ulcerosa, Hämorrhoiden, Morbus Crohn und Divertikulitis vollständig vermieden werden.