All-Clad Slow Cooker Anleitung

Langsame Kocher werden häufig für Eintöpfe, Fleisch und Gemüsegerichte aller Stile und Küchen verwendet. Langsame Kocher sperren Feuchtigkeit ein, und ihre langsame Kochzeit macht sie für das Vorbereiten einer großen Mahlzeit für eine Familie oder eine Gruppe bequem, ohne viel Zeit vor dem Ofen zu verbringen. All-Clad-Slow-Cooker können zwischen acht und 20 Stunden eingestellt werden, so dass Sie Zutaten hinzufügen und nach der Arbeit oder fast einen Tag später zu einer fertig zubereiteten Mahlzeit zurückkehren können.

Eintöpfe und Suppen sind einfach in einem langsamen Herd zuzubereiten

Vor dem Gebrauch des Slow Cookers

Schritt 1

Wischen Sie das äußere Metallgehäuse des Slow Cookers mit einem feuchten Tuch ab.

Schritt 2

Reinigen Sie den Keramikeinsatz und den Deckel mit heißem Seifenwasser.

Schritt 3

Keramikeinsatz und Deckel gründlich mit warmem Wasser ausspülen

Schritt 4

Trocknen Sie den Einsatz und den Deckel mit einem sauberen Tuch oder lassen Sie die Gegenstände vor dem Gebrauch in einem Geschirrkorb trocknen

Kochmodus und Zeit einstellen

Schritt 1

Drücken Sie die Taste "Power" auf dem Frontdisplay, bis sie aufleuchtet.

Schritt 2

Drücken Sie die Taste "Set", um zwischen niedrige und warme Einstellungen am Slow Cooker. Wählen Sie den High-Modus für zwei bis acht Stunden und den Low-Modus für vier bis 20 Stunden.

Schritt 3

Wählen Sie mit den Tasten "Auf" oder "Ab" die gewünschte Garzeit.

Schritt 4

Drücken Sie die Taste "Start", nachdem Sie die richtige Kochzeit und den richtigen Modus ausgewählt haben. Ein einzelner Signalton ertönt, um anzuzeigen, dass der Slow Cooker eingestellt wurde.

Schritt 5

Drücken Sie die Taste "Power" erneut, wenn Sie mit dem Kochen fertig sind. Ziehen Sie den Kochtopf aus der Steckdose, wenn Sie mit dem Kochen fertig sind und bevor Sie das Gerät reinigen.

Slow Cooker Basics

Schritt 1

Schneiden Sie Gemüse klein oder mittelgroß, da das Garen oft länger dauert als Fleisch . Stellen Sie das Gemüse auf den Boden des Slow Cookers.

Schritt 2

Schneiden Sie das Fett vom Fleisch ab, bevor Sie es in den Slow Cooker geben. Alternativ können Sie das Fleisch in einer Bratpfanne anbraten, um bei Bedarf etwas Fett zu entfernen.

Schritt 3

Verwenden Sie frische oder getrocknete Kräuter anstelle von gemahlenen. Frische und getrocknete Kräuter behalten bei längerem Kochen mehr von ihrem Geschmack.

Schritt 4

Vermeiden Sie es, den Kochtopf während des Betriebs mehr als zu drei Vierteln zu füllen.