Eine Leichte Atmungsmethode Zur Verbesserung Der Entspannung

Nichts wie eine Mini-Panikattacke, um den Tag zu dämpfen - habe ich recht? Wir alle behandeln Stress anders und manche von uns viel besser als andere. Wenn Sie Angstgefühle haben oder leicht gestresst sind - und auf der Suche nach einem einfachen Weg, um ohne Wein zu entspannen - wir haben Sie abgedeckt. Alternative Nasenatmung ist eine einfache Atemtechnik, die die Entspannung im Handumdrehen steigert.

credit: LEAFtv

Wir haben zum ersten Mal in einem Yogakurs von alternativer Nasenatmung erfahren und waren schockiert, sich nach ein paar Minuten entspannter zu fühlen . Der formale Name für diese Art von Atmung ist Nadi Shodhana, was bedeutet "die Kanäle der Zirkulation zu reinigen". Die Idee ist, dass Sie, wenn Sie die Zirkulationskanäle Ihres Körpers (indem Sie die Luftströmung durch Ihre Nasenlöcher regulieren) ausräumen, werden Sie in der Lage sein, jegliche negative Energie zu beseitigen. Das Wechseln der Atmung durch jedes Nasenloch fördert auch das Gleichgewicht, was dazu beitragen kann, diese überwältigenden Gefühle, die mit Stress einhergehen, zu verringern.

Wir werden nicht lügen, allein der Bequemlichkeitsfaktor hat uns verkauft. Sie benötigen keine spezielle Ausrüstung, und Sie können dies überall tun - sogar an Ihrem Schreibtisch oder in Ihrem Auto! Wie führst du diese Atemtechnik durch?
Wie man die Nasenatmung durchführt:

1. Setzen Sie in bequemer Sitzposition Ihren rechten Zeige- und Mittelfinger zwischen Ihre Augenbrauen und lassen Sie Ihren Ringfinger und kleinen Finger auf Ihrem linken Nasenloch ruhen, den Daumen auf dem rechten Nasenloch.

2. Atme durch dein linkes Nasenloch aus, während du dein rechtes Nasenloch mit dem Daumen geschlossen hältst.

2. Atmen Sie durch das linke Nasenloch ein und drücken Sie es anschließend mit Ihrem Ringfinger

3. Lass deinen Daumen aus deinem rechten Nasenloch austreten und atme durch das rechte Nasenloch aus

4. Atme durch das rechte Nasenloch ein und schließe es dann mit dem Daumen, während du dein linkes Nasenloch freilässt und auf der linken Seite ausatmest.

Wiederhole diese Schritte bis zu 10 Mal für die ultimative Beruhigung.

Hast du es versucht (oder ähnlich) ) Atemtechniken zur Steigerung der Entspannung? Wenn ja, würden wir gerne davon hören!