6 Der Besten Tees Für Eine Bessere Gesundheit In Diesem Winter

Wenn es draußen kalt ist, könnte eine Tasse Tee das perfekte Getränk sein, um dich aufzuwärmen. Neben den Vorteilen der Wärme selbst, haben viele Tees auch heilende Eigenschaften, um Ihr Immunsystem zu stärken und Sie gesund zu halten. Und im Winter ist es besonders wichtig, den Körper vor Krankheitserregern zu schützen, da es so leicht ist, krank zu werden. Probieren Sie einen dieser köstlichen Tees, die auch helfen, eine fiese Erkältung zu verhindern.

Kredit: Unsplash

Ingwer-Kurkuma

"Während Ingwertee sehr beliebt ist, können Sie Ihre antioxidativen und immunstärkenden Vorteile durch Pflücken steigern bis zum nächsten Mal einen Ingwer-Kurkuma-Tee ", sagt Kelly R. Jones MS, RD, ZSVA, LDN. "Sowohl Kurkuma als auch Ingwer sind für ihre entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt und können Ihrem Immunsystem in den Wintermonaten helfen, wenn Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit krank werden", sagt sie. Außerdem hat Ingwer auch eine beruhigende Wirkung auf den Magen, falls du mit einem Käfer aufgibst.

Heiliger Basilikum-Tee

Heiliger Basilikum-Tee wird immer beliebter, da die möglichen Vorteile von Ingwer bekannt werden "Adaptogene" genannt. "Adaptogene können dem Körper helfen, mit Stress umzugehen, und einige Forschungsergebnisse legen nahe, dass heiliges Basilikum hilfreich ist, um den Blutzucker zu regulieren. Viele Menschen sind in den Wintermonaten gestresster und haben weniger Sonnenlicht," so kann dieser Tee besonders nützlich sein kühl im Freien, sagt sie.

Kredit: Instagram: @leaftv

Grüner Tee / Matcha

Bewahre dein Immunsystem in diesem Winter stark, indem du grünen Tee oder Matcha trinkst. "Grüne Tees sind reich an Antioxidantien wie Catechine. Die stärkste aller Catechine sind in grünem Tee gefunden und werden Epigallocatechin oder EGCG genannt. EGCG ist mindestens 25-mal stärker als Vitamin C und Vitamin E", sagt Rebecca Lee, registriert Krankenschwester in NYC. Plus, es gibt mehrere Vorteile, grünen Tee im Allgemeinen auch zu trinken, wie den Metabolismus beschleunigend und Verdauung erleichternd. Dasselbe gilt für Matcha, den man an einem kalten Wintermorgen als schaumigen Latte genießen kann.

Geißblatt

Es ist vielleicht weniger bekannt, aber Geißblatttee ist auch ein toller Tee für den Winter. "Honeysuckle wird aus einer süßen Orangenblüte hergestellt. Untersuchungen haben gezeigt, dass Geißblatt ein stärkeres und schnelleres Immunsystem als eine Diät alleine aufbauen kann. Und ein starkes Immunsystem während der Wintermonate kann helfen, die Dauer der Erkältung oder Grippe zu verhindern oder zu verkürzen. "sagt Lee.

Ginseng

Ginseng ist eine asiatische Wurzel, die seit Jahrhunderten wegen ihrer erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile verwendet wird. "Alte asiatische Ärzte verwendeten Ginseng, um den Blutdruck zu senken, Fettleibigkeit zu bekämpfen, die Lebenserwartung zu erhöhen und Krebs abzuwehren. Es stärkt das Immunsystem und bekämpft Infektionen, indem es die Produktion von weißen Blutkörperchen und Interferonen erhöht, die die Virusreplikation verhindern." erklärt Lee. Und es macht auch einen ziemlich leckeren Tee.

Löwenzahn

Die gelben Blumen, die Sie in Ihrem Garten finden können, sind tatsächlich mit gesundheitlichen Vorteilen geladen, besonders im Winter. "Asiatische Länder verwenden Löwenzahntee seit Jahrhunderten gegen die Kälte. Es wird angenommen, dass Löwenzahn Geschwüre, Osteoporose, Zahnfleischerkrankungen, Bronchitis und Lungenentzündung behandeln kann, und es kann Krebs bekämpfen (aufgrund seines hohen Vitamin-K-Gehalts)." sagt Lee.

Was die Erkältung betrifft, "Löwenzahn kann helfen, Ihre Erkältung abzuwehren wegen ihrer starken antioxidativen Eigenschaften und Vitamingehalt. Es ist auch ein starkes Diuretikum, das Giftstoffe aus Ihrem System wegspült und Ihrem Körper hilft, gegen Infektionen zu kämpfen , sagt Lee. Das ist eine Menge von dieser unerwartet vorteilhaften Blume.