Welche Marken Von Tafelwasser Enthalten Chloride Und Fluoride?

Viele Menschen nehmen an, dass Flaschenwasser reiner und sicherer als Leitungswasser ist, jedoch untersuchte The Environmental Group fast 200 beliebte Flaschenwassermarken und entdeckte das weniger Zwei Prozent enthüllten drei wichtige Informationen, die die Sicherheit beeinträchtigen könnten: die Quelle des Wassers, Reinigungsmethoden und die chemischen Schadstoffe in jeder Flasche. Fluorid ist ein natürliches Element, das in allen Trinkwasserarten vorkommt und in Spurenmengen als nützlicher Nährstoff gilt. Chlorid ist eine Verbindung von Chlor, die Chemikalie, die verwendet wird, um Trinkwasser zu desinfizieren. Beide können in einigen Marken von Wasser in Flaschen gefunden werden.

credit: Stockbyte / Stockbyte / Getty Images Wasser in Flaschen ist nicht immer so rein wie Verbraucher denken.

Mineralwasser mit Fluorid

Kredit: somchaij / iStock / Getty Images

Fluorid kommt in den meisten Wasserquellen natürlich vor und ist dafür bekannt, Karies vorzubeugen. Die US-Umweltschutzbehörde begrenzt Fluorid auf 4 Milligramm pro Liter in Trinkwasser. Laut der International Bottled Water Association, fügen zahlreiche Hersteller Fluorid zu ihren Flaschen Wasser, obwohl dies auf dem Etikett widerspiegeln muss. Einige in Flaschen enthaltene Wasser, die Fluorid enthalten: Artesian Wells Inc., Eureka Water Co., Century Springs Abfüllanlage, Mount Olympus Waters Inc., Natural Springs Water Group, Nestlé Waters North America Inc., Puritan Springs Water und viele mehr die Vereinigten Staaten

Wasser in Flaschen mit Chlorid

credit: Iwona Grodzka / iStock / Getty Images Chlorid

Das von Coca-Cola im Jahr 1 entwickelte Dasani-Wasser in Flaschen bezieht sein Wasser aus lokalen Quellen und es wird desinfiziert ultraviolettes Licht. In den USA wird das Wasser durch Osmose entfernt, um Verunreinigungen zu entfernen. Dasani fügt Mineralien einschließlich Bittersalz, Kaliumchlorid und Speisesalz hinzu, um seinen eigenen Geschmack zu schaffen.

Wasser in Flaschen mit Chlor und Fluorid

Jupiterimages / Pixland / Getty Images Wasser in Flaschen mit Chlor und Fluorid

Ozarka Natural Quellwasser nutzt Wasser aus natürlichen Quellen in Texas und destilliertes Wasser aus lokalen Brunnen und kommunalen Wasserquellen. Ozarka veröffentlicht einen Bericht zur Wasserqualität, der eine Analyse der Mineralbestandteile enthält. Die Konzentration von Chlorid in Ozarka Natural Spring Wasser beträgt 0,61 bis 18 mg, aber die maximale Höhe ist 250 mg. Es gibt 0 bis 0,05 mg Fluorid in diesem Wasser und der maximale Verunreinigungsgrad für Fluorid ist 1,24 bis 2,24. Die maximalen Schadstoffkonzentrationen werden von der EPA und der Food and Drug Administration festgelegt. Wenn Sie nicht sicher sind, wie viel Chlorid oder Fluorid in einer Flasche Wasser in Flaschen enthalten ist, müssen Sie zum Hersteller gehen und eine Mineralanalyse anfordern, um festzustellen, ob die Mengen dieser Mineralien die regulierten Mengen überschreiten.