Sicherer Weg Äpfel Vor Dem Essen Zu Reinigen

Herkömmlich angebaute Äpfel stehen laut einer 2014 von der Environmental Working Group veröffentlichten Liste ganz oben auf der Liste der von Pestiziden am stärksten belasteten Produkte. Pestizide führen möglicherweise zu Hirn- und Nervenschäden, und junge Kinder und schwangere Frauen sind am stärksten gefährdet. Herkömmliche Äpfel werden üblicherweise auch in Wachs getaucht, um die Frische zu erhalten. Das Schälen von Äpfeln ist eine Möglichkeit, die Belastung durch Pestizide und Wachse zu reduzieren, aber Apfelschalen enthalten viele Nährstoffe. Stattdessen vermischen Sie Ihre eigene Obst- und Gemüsewäsche zu Hause, um Pestizide und Wachsrückstände von Äpfeln sicher zu entfernen.

credit: Wavebreakmedia Ltd / Lightwavemedia / Getty Images Spülen mit Wasser darf nicht alle Rückstände von einem Apfel entfernen.

Schritt 1

Mischen Sie 1 Tasse weißen Essig, 1 Tasse Wasser, 1 Esslöffel Backpulver und den Saft einer halben Zitrone in einem Krug. Nach Abklingen der Schaumbildung die Lösung in eine saubere Sprühflasche gießen.

Schritt 2

Die Äpfel mit der Lösung besprühen und 5 Minuten warten.

Schritt 3

Die Äpfel gründlich unter sauberem Wasser abspülen Wasser. Wasche deine Hände.