Wie Behandelt Man Beinschwäche Mit Der Naturheilkunde

Wie Beinschwäche mit der Naturheilkunde zu behandeln. Beinschwäche kann durch viele Dinge verursacht werden, wie Bewegungsmangel, Erholung nach der Operation, Nebenwirkungen verschreibungspflichtiger Medikamente, Diabetes und Rückenschmerzen. Es kann einen zyklischen Einfluss haben, da es schwierig ist, schwache Muskeln zu trainieren und zu stärken. Daher ist es wichtig, eine natürliche Behandlung zu Hause, die für Sie arbeitet, um eine weitere Verschlechterung des Muskelgewebes zu verhindern.

Behandlung Beinschwäche mit der Naturheilkunde

Schritt 1

trinken 12 Unzen. täglich frischen Karottensaft zur Verbesserung der Blutzirkulation in den Beinen. Schwäche und Steifheit werden häufig durch Mangel an richtiger Zirkulation verursacht, daher kann Karottensaft die Durchblutung in den Beinen effektiv verbessern.

Schritt 2

Erhalten Sie viel gesundes Protein, um Schwäche in den Beinen zu reduzieren. Zu den gesunden Eiweißformen gehören Eier, Joghurt und Nüsse. Besondere Vitamine und Mineralstoffe, die Ihr Nervensystem für die Muskelfunktion benötigt, sind Vitamin E, Aminosäuren, B-Vitamine, Kalzium und Magnesium, die alle durch eine Ernährung mit verschiedenen Früchten und Gemüse erhältlich sind.

Schritt 3

Nehmen Sie täglich Nahrungsergänzungsmittel von Lysin und Coenzym Q10. Lysin ist eine natürlich vorkommende essentielle Aminosäure, die der Körper braucht, um starke Knochen, Knorpel und Bindegewebe aufzubauen. Müdigkeit, Muskelschwäche und Reizbarkeit gehören zu den Symptomen des Lysin-Mangels. Coenzym Q10 hilft dem Körper bei der Aufnahme von essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Kalzium.

Schritt 4

Machen Sie einen Tee aus Schachtelhalm, einem Naturheilmittel mit hohem Gehalt an Kieselsäure, und trinken Sie es mehrmals am Tag. Silica kann die Muskelkraft erhöhen, indem es die Muskeln unterstützt, sich zu kontrahieren. Um es zuzubereiten, kochen Sie 1 Tasse Wasser und entfernen Sie von der Hitze, bevor Sie 1 Teelöffel hinzufügen. frischer Schachtelhalm. Lassen Sie den Tee mindestens 5 Minuten lang ziehen, bevor Sie sich anstrengen und trinken.

Schritt 5

Trainieren Sie regelmäßig, um Gesundheit und Muskeltonus zu erhalten. Selbst sanfte Übungen wie Gehen, Schwimmen, Yoga, Tai Chi oder Pilates sind ein großartiger Ort, um Kraft in den Beinen aufzubauen.