So Entfernen Sie Einen Splitter Mit Speckfett

Splitter entstehen, wenn ein sehr kleines Stück Fremdkörper wie Holz oder Glas in Ihrer Haut stecken bleibt. Während viele Leute versuchen, Splitter mit einer Pinzette herauszuquetschen oder zu graben, gibt es eine einfache Methode, die Sie ausprobieren können, indem Sie Speckfett verwenden, um den Splitter herauszuziehen. Wenn Sie also einen Splitter haben und auch etwas Speck in Ihrer Küche aufbewahren, können Sie lernen, wie Sie das Fett auf Speck verwenden können, um den Splitter schmerzfrei zu entfernen.

Verwenden Sie ein rohes Stück Speckfett für Entfernung der Splitter.

Schritt 1

Waschen Sie den Bereich des Splitter mit antibakterieller Seife und warmem Wasser, um Infektionen zu vermeiden. Trocknen Sie den Bereich vorsichtig mit einem weichen Tuch.

Schritt 2

Schneiden Sie mit einer Messer- oder Metzgerschere ein erbsengroßes Stück weißes Fett aus einer rohen Speckscheibe. Das Speckstück direkt auf den Splitter legen und auf den Splitter legen und mit einem Pflaster festhalten.

Schritt 3

Das Speckfett über Nacht stehen lassen. Entfernen Sie den Verband und das Fett am Morgen. Wenn sich der Splitter noch unter der Haut befindet und noch nicht aufgegangen ist, schneiden Sie ein weiteres Stück Speckfett ab und legen Sie es für einen zusätzlichen Tag mit einem Verband über die Stelle. Das Speckfett sollte den Splitter innerhalb weniger Tage herausziehen.