Wie Man Ein Zartes Frühstücksteak In Einer Bratpfanne Macht

Die meisten Frühstücke sind auf irgendeine Weise um Schweinefleisch herum zentriert, mit Schinken, Speck und Würstchen, die alle ihre Anhänger als das bevorzugte Frühstücksfleisch haben. Eine Kombination aus Steak und Eiern stellt Rindfleisch in den Mittelpunkt des Essens. Frühstückssteaks werden in der Regel aus weniger zarten Schnitten wie dem runden Auge, dünn geschnitten und dann mechanisch zart gemacht. Sie sind am besten und am zartesten, wenn sie schnell gekocht werden.

Steak und Eier machen ein herzhaftes, sättigendes Frühstück.

Schritt 1

Eine schwere Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen, bis die Luft schimmert und unangenehm heiß ist Ihre nackte Hand.

Schritt 2

Trocknen Sie die Oberfläche Ihres Frühstückssteaks mit einem Papiertuch. Feuchtigkeit verhindert, dass das Steak richtig bräunt.

Schritt 3

Legen Sie das Steak vorsichtig in die heiße Pfanne. Es sollte laut brutzeln. Ist dies nicht der Fall, ist die Pfanne nicht heiß genug, also entfernen Sie das Steak und warten Sie etwas länger.

Schritt 4

Das Steak auf der ersten Seite je nach Stärke 1-2 Minuten lang anbraten Säfte beginnen durch die Poren auf der Oberseite zu sickern.

Schritt 5

Drehen Sie das Steak und beenden Sie es durch Garen auf die gewünschte Garzeit, normalerweise ein bis zwei Minuten. Das Steak mit Salz und Pfeffer würzen, wenn es gedreht wird.

Schritt 6

Heiss servieren, auf Wunsch mit einem Stück Butter und einer Auswahl von Steaksauce, Tabasco oder Worcestersauce.