So Halten Sie Limetten Frisch

Limetten sind eine vielseitige Zutat, die von Cocktails bis zu Limettenkuchen verwendet wird. Der Saft einer Limette verleiht den Speisen einen würzigen Geschmack und macht ihn zu einem beliebten Beilage auf Fisch, Salaten und Tacos. Limetten sind auch eine gute Quelle für essentielle Vitamine wie Vitamin C. Ungeschnittene Limetten können in Ihrer Speisekammer für bis zu einer Woche und drei Wochen im Kühlschrank gelagert werden. Wenn Sie Limetten geschnitten haben, sollten sie im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Limetten sind ein wesentlicher Bestandteil in vielen mexikanischen Getränken und Speisen.

Schritt 1

Legen Sie ganze, ungeschnittene Limetten in den Kühlschrank Ihres Kühlschranks Original-Plastik, dass Sie sie im Supermarkt gekauft haben. Gekühlte ganze Limetten dauern etwa zwei bis drei Wochen. Sie können sie auch in den Gemüsefach ohne die Tasche setzen. Wenn Sie Ihre Limetten nicht in den Kühlschrank stellen möchten, legen Sie sie in eine Schüssel in Ihrer Küche, die nicht direktem Sonnenlicht und Raumtemperatur ausgesetzt ist. Außerhalb des Kühlschranks sollten die Limetten etwa eine Woche lang haltbar sein.

Schritt 2

Schneiden Sie ein kleines Quadrat der Plastikfolie aus. Wenn Sie ein paar Limettenscheiben haben, wickeln Sie jede Limettenscheibe einzeln in ein kleines Stück Plastikfolie. Legen Sie die verpackten Limetten dann in einen Kunststoffbeutel mit Reißverschluss. Stellen Sie den Beutel in den Kühlschrank und halten Sie ihn bis zu fünf Tage lang.

Schritt 3

Frischen Limettensaft einfrieren, indem Sie ihn in Eiswürfelbehälter füllen. Die Limettenwürfel einfrieren, und wenn sie vollständig gefroren sind, entfernen Sie die Würfel und speichern Sie sie in einem Gefrierfach mit Reißverschluss. Die frische Limettenschale raspeln und in einen Gefrierbeutel mit Reißverschluss legen und in den Gefrierschrank stellen. Beide können leicht aufgetaut werden, wenn sie gebraucht werden.