Roti Auf Dem Herd Aufheizen

Roti ist eine Art indisches Fladenbrot, das bei mittlerer Hitze mit einer Pfanne und einer offenen Flamme gegart wird, obwohl es möglich ist, sie mit einem elektrischen Herd zu erhitzen. Die abschließenden Kochschritte bewirken, dass die Roti aufblähen und die Kanten flammenbacken, so dass sie knusprig sind. Die Aufwärmzeit auf einem Herd dauert nur wenige Minuten.

credit: vm2002 / iStock / GettyImages

[sachen_needed_1]

Roti-Teig in kleine Pfirsichbällchen teilen, dann Teig ausrollen ebene Fläche. Mit einem Nudelholz den Teig in einen flachen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 5 Zoll rollen.

Erhitzen Sie eine Antihaftpfanne auf dem Herd bei mittlerer Hitze. Legen Sie den ausgerollten Roti in die Pfanne und lassen Sie ihn so lange, bis er anfängt zu sprudeln. Benutze eine kleine Zange, um den Roti umzudrehen. Warten Sie, bis diese Seite aufgebläht ist.

Nehmen Sie den Roti aus der Pfanne und nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Wenn Sie einen Gasherd haben, halten Sie den Roti über die offene Flamme des Brenners, bis er aufbläht und die Kanten knusprig werden. Drehen Sie es um, um die andere Seite zu knacken. Stellen Sie den Roti beiseite. Wenn Sie einen elektrischen Herd haben, halten Sie den Roti in der Pfanne und drücken Sie ihn vorsichtig mit einem sauberen Geschirrtuch, bis er aufbläht, dann drehen Sie ihn um und wiederholen Sie ihn auf der anderen Seite.

Erhitzen Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne auf mittlerer Hitze und stellen Sie die gekochte Roti in es zu erhitzen, wenn es kalt wird. Lassen Sie es eine Minute lang in der Pfanne, dann drehen und erwärmen Sie die andere Seite für eine Minute.

Tipps

  • Befüllen Sie das fertige Roti mit Ghee oder geklärter Butter.

Referenzen

Red Hot Curry: RotiIndian Foods Co: Roti