Wie Man Schwarzes Haar Weich Und Fließend Bekommt

Afrikanisches Haar unterscheidet sich von anderen Haartypen, weil es natürlich sehr lockig ist und kein eigenes Öl enthält. Dies bedeutet, dass Sie Ihrem Haar Öl hinzufügen müssen, um es richtig zu befeuchten. Wenn Sie möchten, dass Ihre schwarzen Haare weich und fließend sind, können Sie dies erreichen, indem Sie Ihre Haare glätten. Sie müssen Ihr Haar nicht professionell entspannen lassen, wenn Sie nicht wollen, aber damit Ihr Haar fließt, sollte es gerade sein.

Wenn Ihr Haar gerade ist, wird es auch fließend sein.

Schritt 1

Waschen und pflegen Sie Ihre Haare mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo und Conditioner. Tue dein Haar mit einem Handtuch trocken, wenn du aus der Dusche kommst. Reiben Sie nicht Ihre Haare.

Schritt 2

Legen Sie ein bis drei Tropfen Öl Glanz auf Ihre Handfläche und arbeiten Sie es in Ihr Haar, während es feucht ist. Bürsten Sie Ihr Haar gerade, während Sie es föhnen, um alle Feuchtigkeit zu entfernen.

Schritt 3

Verwenden Sie das flache Bügeleisen, um Ihre Haare zu glätten. Nehmen Sie kleine Abschnitte, etwa 1 Zoll über und führen Sie das flache Eisen über sie, um Ihre Haare völlig gerade und fließend zu lassen.