Glycolsäure Aus Zuckerrohr Ableiten

Zuckerrohr ist die Hauptquelle für Glykolsäure. Mit Hydroxyessigsäure (Glykolsäure) ist eine gute Möglichkeit, die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen. Es ist auch perfekt für Menschen mit Akne und Mitessern. Ein regelmäßiger Besuch beim Dermatologen oder der Kauf verschiedener Produkte auf dem Markt kann teuer werden. Vielleicht möchten Sie versuchen, Ihre eigene Glykolsäure herzustellen, die Ihnen auch die Möglichkeit gibt zu verstehen, wie sie abgeleitet wird.

credit: Jupiterimages / Photos.com / Getty Images

Schritt 1

Sammeln Sie alles Gute Zuckerrohr-Auswahl, die Sie finden können. Wähle nur die frischen aus. Hacken Sie die Stöcke mit einem Zuckerrohrmesser auf.

Schritt 2

Sammeln Sie die Auszüge des Rohrs mit einem Entsafter in einen Behälter. Alternativ ist die Verwendung von Weißzucker aus dem Supermarkt sehr gut. Stellen Sie sicher, dass Sie den Zucker in eine saubere Schüssel geben.

Schritt 3

Kombinieren Sie das Avocadoöl zusammen mit dem Orangenextrakt, Zitronensaft, Lavendelöl und Avocadoöl. Mit einem Holzlöffel die vereinigte Ölmischung in den Zuckerrohrextrakt rühren.

Schritt 4

Rühren Sie die Kombination aus Ölen und Extrakten für ca. 1 bis 3 Minuten oder bis die Mischung zu einer leichten Paste wird. Rühren Sie nicht weiter an, bis Sie die gewünschte Textur erhalten haben.

Schritt 5

Tragen Sie die Mischung sofort auf Ihr Gesicht auf, sobald Ihre Glykolsäure die richtige Konsistenz hat - ähnlich wie ein leichter Sirup. Lassen Sie für 3 bis 5 Minuten auf Ihrem Gesicht. Mit Seife und Wasser abwaschen.