So Reinigen Sie 18K Gold Schmuck Zu Hause

Ihr 18-Karat Goldschmuck braucht sorgfältige Aufmerksamkeit und Reinigung, um sicherzustellen, dass es glänzend, makellos und nicht verkratzt bleibt. Abgesehen von Lotionen, Parfums und sogar Schweiß, wann immer möglich, verwenden Sie eine durchdachte Reinigungs- und Aufbewahrungs-Regime, um Ihren Schmuck aussehen zu halten und seinen Wert zu erhalten.

Sorgfältige Reinigungspraktiken helfen zarten 18-Karat-Gold-Schmuck zu halten sein Glanz.

Schritt 1

Füllen Sie eine Schüssel mit 2 Tassen warmem Wasser und mehreren Tropfen mildes Spülmittel. Weichen Sie Ihren 18 Karat Goldschmuck 15 Minuten lang in der Lösung ein.

Schritt 2

Schrubben Sie den Schmuck mit einer weichen Babyzahnbürste oder einem Wattestäbchen, um darin enthaltenen Schmutz zu entfernen, und geben Sie ihn anschließend in die Spülflüssigkeit zurück und Wasserlösung zum Spülen.

Schritt 3

Füllen Sie eine zweite Schale mit warmem, sauberem Wasser. Fügen Sie dem sauberen Wasser Schmuckstücke hinzu, um eventuelle Seifenreste abzuspülen.

Schritt 4

Schmuck mit einem weichen, fusselfreien Tuch trocknen. Reiben Sie die Stücke sanft, um ihren Glanz zu erhöhen. Verwenden Sie keine Taschentücher oder andere Papierprodukte, da diese Partikel enthalten könnten, die 18-karätigen Goldschmuck zerkratzen könnten.

Schritt 5

Legen Sie den Schmuck über Nacht flach, um sicherzustellen, dass er vollständig trocken ist. Eventuelle Restfeuchtigkeit kann das Anlaufen beschleunigen.