Unterschiede Zwischen Strasssteinen Und Zirkonia

Weil Strasssteine ​​und Zirkonia funkeln wie Diamanten, schmücken sie Schmuck und Accessoires wie Gürtel, BHs und sogar Handys. Obwohl sie leicht zu verwechseln sind, haben diese beiden Edelstein-Substitute in Bezug auf Preis, Herstellung und Haltbarkeit tatsächlich nur wenig gemeinsam. Strasssteine ​​werden typischerweise aus natürlich vorkommenden Quarzkristallen hergestellt, während Zirkoniumoxid in Laboratorien synthetisiert wird.

Strasssteine ​​und Zirkonia können beide Diamanten ähneln.

Herstellung

Der größte Unterschied zwischen Strasssteinen und Zirkonia besteht darin, wie sie sind gemacht. Die ersten Strasssteine ​​kamen aus Quarzkristallen des Rheins in Deutschland, daher ihr Name. Die hochwertigsten Strasssteine ​​werden immer noch aus geschliffenen Quarzkristallen hergestellt, obwohl günstigere Strasssteine ​​aus Glas, Acryl oder Paste hergestellt werden können. Auf der anderen Seite werden Zirkonia synthetisch aus Zirkonoxid hergestellt, um das Aussehen eines Diamanten zu simulieren. Diese Nachahmungs-Edelsteine ​​sind keine echten Mineralien.

Einstellungen

Bei der Herstellung von Schmuck aus Strasssteinen und Zirkonia setzen die Hersteller die beiden in der Regel auf unterschiedliche Metallarten. Rhinestones werden normalerweise in Messing gesetzt, um die reflektierende Qualität der Metallrückseite auszunutzen, die dem Rhinestone sein Funkeln gibt. Da Zirkonia Diamanten ähnelt und keine zusätzliche Hilfe benötigt, um Licht zu reflektieren, werden diese Edelsteinersatzstoffe häufig in Edelmetallen wie Gold und Silber eingesetzt.

Haltbarkeit

Während weder Strass noch Zirkonia so langlebig sind wie ein Diamant oder andere harte Edelstein, ein Strass kann leichter beschädigt werden. Da Strasssteine ​​eine Metallrückseite benötigen, um zu glitzern, werden ihre Rücken mit der Zeit anlaufen. Sie können auch durch Feuchtigkeit beschädigt werden. Im Laufe der Zeit können Zirkonia gelb oder chip, aber sie können nass werden, ohne ihren Glanz zu verlieren, da diese Schmuckstücke in Silber oder Gold gesetzt sind. Die Silberfassung kann jedoch anlaufen.

Kosten

Strasssteine ​​kosten in der Regel weniger als Zirkonia, da sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien hergestellt werden, wobei solche aus Quarz weniger kosten als solche aus Kunststoff. Sie werden wahrscheinlich mehr für ein kubisches Zirkonium bezahlen, da es im Allgemeinen einem Diamanten ähnelt, in ein Edelmetall eingelegt ist und in einem Labor hergestellt werden muss.