Die Beste Und Leichteste Vegane Chipotle Soße, Die Man Heute Macht

Die Wörter "vegan" und "pflanzlich" tauchen immer mehr in der Lebensmittelindustrie auf, auch für diejenigen, die nicht abonnieren zu einer bestimmten Diät. Vielleicht warst du versucht, es zu versuchen, aber der Gedanke, kleine (aber sehr wichtige) Geschmackszusätze zu deinen Mahlzeiten wegzulassen, hält dich davon ab, weil niemand einer langweiligen und langweiligen Diät folgen will. Nun, Sie werden froh sein zu wissen, dass die Welt der veganen Küche tatsächlich super würzig sein kann, und sehr leicht zu Hause zu machen. Diese cremige, leicht würzige, magische Sauce ist völlig milchfrei, aber Sie würden es nie wissen! Was ist das Geheimnis? Es ist alles in den Cashews.

credit: Chloe Gibson

Zutaten

  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse (ganz oder Stücke)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 kann Paprika in Adobosauce chipotle

Kredit: Chloe Gibson

Diese Sauce ist nicht nur eine der besten Sachen, die es gibt, sie ist auch unglaublich einfach zu machen, und wer liebt das nicht? Alles, was du brauchst, sind drei einfache Zutaten, ein Mixer und du kannst loslegen!

Anleitung:

  1. Cashewnüsse in eine Schüssel geben und mit Wasser füllen, bis sie schwimmen. Nach Möglichkeit 5-6 Stunden einweichen lassen. Übernachtung ist am besten. Wenn Sie in Eile sind, füllen Sie Ihre Schüssel mit kochendem Wasser und einweichen für 1-2 Stunden.
  2. Cashewnüsse
  3. Fügen Sie Cashewnüsse in den Mixer
  4. Hinzufügen 1 Tasse Wasser
  5. Fügen Sie 1-2 Chipotle Paprika und etwas von der Soße aus der Dose, wenn du willst
  6. Mischung für 5-7 Minuten hoch

Credit: Chloe Gibson

Du bist fertig !! Sie sollten eine glatte, cremige Soße haben, die als Pastasoße, Salatdressing, Dip-so ziemlich alles funktionieren kann! Sie können es auch auf Suppen oder Schüsseln nieseln, um ein wenig mehr Geschmack zu verleihen.