Die Besten Fleischstücke Für Den Topfbraten

Das Einrühren von Braten ist eine feuchte Kochmethode für härtere Fleischstücke. Das Fleisch wird zuerst angebraten und dann mehrere Stunden in einer Flüssigkeit, wie Brühe, geschmort. Die besten Fleischstücke für den Schmorbraten sind mager und enthalten viel Bindegewebe. Diese Schnitte können nicht so gut mit einer trockenen Kochmethode wie Grillen zubereitet werden, da sie nicht die erforderliche Fettmarmorierung haben, um das Fleisch feucht zu halten.

Chuck Roast

Chuck wird manchmal auch Englischer Braten genannt. Chuck wird aus der Schulter und dem Hals der Kuh geschnitten und ist geschmackvoll und voll von hartem Bindegewebe (Kollagen). Da das Fleisch bei schwacher Hitze kocht, zerfällt das Bindegewebe in Gelatine und befeuchtet das Fleisch so, wie das marmorierte Fett für andere Schnitte. Chuck ist ein sehr sparsamer Schnitt von Fleisch, kann aber fett und zäh sein, wenn er nicht richtig gekocht wird.

Rumpsteak

Ein Rumpsteak wird vom Rücken der Kuh abgeschnitten. Höherwertige Hinterbraten ("prime" oder "choice") tolerieren ein trockenes Kochverfahren, ohne hart zu werden, im Gegensatz zum Chuck. Rumpsteaks mit niedriger Qualität sind eine gute Wahl für den Schmorbraten. Anstatt es auf dem Herd zu schmoren, legen Sie den angebratenen Braten in eine abgedeckte schwere Pfanne mit etwas Rindfleisch und braten Sie ihn in einem 300-Grad-Ofen etwa eine Stunde pro Pfund.

Arm Braten

Arm Braten, auch als runder Knochenbraten bezeichnet, liegt nahe am Futter, ist aber etwas zarter. Es wird aus dem Chuck primal geschnitten (ein großer Schnitt, der in kleinere Teile geteilt wird). Wie Chuck und Rumpsteak, kann es nicht trocken kochen Methoden, aber ist ideal für Schmorbraten und Eintöpfe. In dünne Steaks geschnitten und zart gemacht, ist es bekannt als Schweizer Steak oder gewürfeltes Steak; paniert, gebraten und serviert mit Soße, dies ist bekannt als Huhn gebratenes Steak oder Land gebratenes Steak.

Top Blade Topfbraten

Ein Top - Blade - Topfbraten ist zarter als der unter der Klinge Topfbraten, zwei Schnitte zwischen den Kuh Rippen und Schulterblätter. Einige Leute finden es zart genug, um eine trockene Kochmethode zu verwenden, aber da es eine gute Menge an Bindegewebe enthält, ist es ein guter Kandidat für Schmorbraten. Bei den oberen Klingenbraten verläuft eine horizontale Knorpellinie, die Sie vor dem Servieren entfernen sollten.