Die Besten Farben Zum Vertuschen Farbige Tattoos

Das Bedecken einer Tätowierung kann ohne die richtigen Farben schwierig sein. Verwenden Sie schwarze oder sehr dunkle Tinte in beliebiger Farbe, um ein neues Tattoo über einem alten zu erstellen, um es zu verdecken. Denken Sie daran, dass Sie jedes Mal, wenn Sie ein neues Tattoo bekommen, leicht Narben bekommen. Die Verwendung einer Tätowierfarbe aus Fleischfarbe bedeckt selten ein altes Tattoo und kann leichter Narben zeigen als dunklere Tinte. Sie können auch Make-up von Ihrem lokalen Drogerie verwenden, um sorgfältig über Ihre Tätowierung zu mischen, um die Farbe Ihrer Haut abzudecken und anzupassen.

Erfahren Sie, welche Farben ein Tattoo am besten abdecken.

Schwarze Tinte

Bedecken Sie ein Pre Tattoo mit einem neuen Tattoo in schwarzer Tinte. Viele Menschen sind versucht, fleischfarbene Tattoo-Tinte zu probieren. Wenn die vorhandene Farbe Ihres Tattoos nicht sehr hell ist, wird die Hautfarbe wahrscheinlich nicht funktionieren und Ihre alte Tinte wird verblassen. Schwarze Tinte wird fast alles abdecken. Fragen Sie Ihren Tätowierer um Ratschläge, was Sie benötigen.

Dunkelblaue Tinte

Suchen Sie nach dunkelblauen Tattootinten, die ein altes Tattoo abdecken. Die Tinte sollte dunkel oder leuchtend sein, um einen helleren Farbton abzudecken. Fragen Sie Ihren Tätowierer, welche Farbe Blau am besten abdeckt und wie viele Retuschen Sie benötigen, um das Tattoo vollständig abzudecken. Sehr dunkle Tinte jeder Farbe ist normalerweise geeignet, um leichtere Tattoos zu bedecken.

Flesh Tone Makeup

Verwende Make-Up, das du in einem Kaufhaus oder einer Drogerie findest, um dein Tattoo zu verdecken. Finden Sie eine Hautfarbe, die genau zu Ihrem normalen Hautton passt, um ein natürliches Aussehen zu erzielen. Mit einem Make-up-Schwamm auftragen und sanft vermengen. Du brauchst möglicherweise mehr als einen Mantel oder gepresstes Puder, um den Effekt zu versiegeln.

Zwei Concealers

Wähle zwei Concealer-Farben aus, wenn eine Hautfarbe, die deinem Hautton entspricht, ein altes Tattoo nicht bedeckt. Wählen Sie einen dunklen Concealer, der ungefähr zwei Nuancen dunkler ist als Ihre eigene Haut. Tragen Sie den Concealer mit einem Schwamm auf und mischen Sie ihn vollständig. Wählen Sie einen zweiten Concealer, der perfekt zu Ihrem normalen Hautton passt. Verwenden Sie einen frischen Schwamm, um den dunkleren Concealer mit der zweiten Schicht zu bedecken. Vollständig mischen und mit Puder überziehen, damit das Make-up nicht verschmiert.