Schlechte Nebenwirkungen Von Kristallisierter Ingwerwurzel

Ingwerwurzel ist eines der Wunder der Natur. Es kann Übelkeit lindern, Allergiesymptome lindern und Reisekrankheit stoppen. Schwangere Frauen und Chemotherapie-Patienten verwenden es, um mit ihren Beschwerden zu helfen. Und Köche schwören auf ihren scharfen Geschmack, der einer Vielzahl von Rezepten Geschmack verleiht. Aber selbst die sichersten Pflanzen können Risiken bergen, wenn sie überstrapaziert werden, und das schließt kristallisierte Ingwerwurzel mit ein.

Kristallisierter Ingwer ist nicht immer so süß.

Gallenblase

Ingwer erhöht den Gallenfluss, ist also riskant für Menschen mit Gallensteinen oder irgendeine andere Gallenblasenkrankheit. Gallenblasenoperationen sind eine der häufigsten Operationen in Nordamerika, und es wird geschätzt, dass mehr als 90 Prozent der Amerikaner Gallensteine ​​haben.

Blutplättchen

Ingwer kann verhindern, dass Blutplättchen zusammenkleben, möglicherweise aufgrund der Hemmung von das Enzym COX-1. Patienten, die sich einer Operation unterziehen müssen oder an einer Gerinnungsstörung leiden, werden normalerweise abgeraten, Ingwer zu verwenden. Diejenigen, die Blutverdünner nehmen, sollten ihre Ingweraufnahme mit ihrem Arzt besprechen.

Getrockneter Ingwer

Getrockneter Ingwer, wie der in der kristallisierten Form, ist möglicherweise nicht so effektiv wie das frische Kraut. Wer Ingwer für seine medizinischen Eigenschaften verwenden möchte, sollte den Einsatz von frischem Ingwer in Betracht ziehen.

Das brennende Gefühl

Ingwer kann mildes Sodbrennen, Durchfall und Reizungen im Mund verursachen. Dies ist besonders akut bei Personen, die exzessive Dosen einnehmen, so dass Menschen, die kristallisierten Ingwer essen, als Nachtisch-Süße ihre Aufnahme beobachten müssen.