Attraktive Brille Für Graues Haar

Graue Haare sind heutzutage eine gute Wahl, und Brillen sind ein modisches Accessoire. Wenn Sie sich entschieden haben, grau zu bleiben und eine Brille anstelle von Kontakten zu tragen, haben Sie eine große Auswahl. Lassen Sie Ihre Gesichtsform, Hautfarbe und Haarfarbe Sie zu Bildern führen, die Ihnen helfen, gut auszusehen, Ihr Image zu steigern und Ihren persönlichen Stil durchscheinen zu lassen.

credit: Ridofranz / iStock / GettyImages

Beginnen Sie mit Form

Was auch immer Ihre Haarfarbe ist, beginnen Sie mit der Bestimmung der Gesichtsform. Zieh dein Haar zurück, bevor du dir dein Gesicht ansiehst. Kontrast und Proportionen sind hier die Leitlinien - wenn Ihr Gesicht rund ist, runden runde Gläser es runder, wählen Sie also eine kastenförmige Form. Wenn Sie ein zierliches Gesicht haben, überwältigen Sie es nicht mit riesigen Spezifikationen. Gläser mit gebogenen oder randlosen Böden können Winkel und eine starke Kieferlinie erweichen. Wenn Sie große Wangenknochen haben, betrachten Sie ein Katzenauge, dessen Winkel besonders schmeichelhaft ist.

Färbung

Bestimmen Sie, ob Ihre Färbung warm oder kühl ist. Sieh dir deine Adern an. Wenn sie blau sind, hast du einen kühlen Unterton. Wenn sie grün sind, haben Sie warme Hautuntertöne. Im Allgemeinen sind Farben mit ähnlichen Untertönen zu Ihrem Hautton schmeichelhafter - helles Orange, dunkles Braun oder Elfenbein für warme Teints und helles Rosa, Burgunder, Schwarzes oder reines Weiß für kühlen Teint. Manche Leute bevorzugen Rahmen, um die Augenfarbe zu ergänzen. Denken Sie an Kontrast, wie zum Beispiel Burgunder, Orange oder Rot, um blaue Augen blauer und blaue oder grüne grüne Augen grüner aussehen zu lassen.

Graues Haar

Graues Haar kann von blond-grau bis Salz-und-Pfeffer variieren pures Silber. Bildberater sagen, dass Grau nicht die beste Farbe ist, um mit grauen Haaren zu tragen, sei es für Kleidung oder Accessoires wie Brillengestelle. Es kann dich verwaschen aussehen lassen. Golddrahtrahmen könnten dagegen kollidieren. Kräftige und leuchtende Farben sind eine gute Wahl unter Berücksichtigung Ihrer Farbgebung. Schattierungen von Rot oder Blau, oder Grundschwarz, machen eine selbstbewusste Aussage. Wenn Ihr Haar Salz-und-Pfeffer ist, wählen Sie Ihre Farbe nach dem vorherrschenden Farbton.

Andere Überlegungen

Persönlicher Stil hat viel mit Ihrer Wahl zu tun. Alles in allem sind die besten Rahmen diejenigen, mit denen Sie sich in Ihrem Aussehen wohlfühlen. Wenn Sie jedoch nach einer wissenschaftlichen Herangehensweise an das Image suchen, hat eine im Jury-Projekt zitierte Studie gezeigt, dass Brillen Menschen als intelligenter, aber weniger attraktiv klassifizieren. Wenn die Probanden randlose Brillen trugen, wurden sie dennoch als intelligenter, aber auch als attraktiv und vertrauenswürdig eingestuft. Vielleicht hat Sarah Palin etwas mit ihren Marken-No-Felgen. Egal welchen Stil Sie wählen, achten Sie besonders auf Augen Make-up. Locke deine Wimpern, pflege deine Brauen - und wenn du keine Felgen trägst, benutze Schatten, um deine Augen hervorzuheben.