Werden Emus Getötet, Um Emu-Öl Herzustellen?

Emus gehören zu den größten australischen Vögeln. Die majestätischen Vögel liefern ein wertvolles Öl für die Kosmetik- und Pharmaindustrie. Es gab jedoch einige Fragen, ob Emu-Öl den Schaden wert ist, den die Vögel bei der Gewinnung des Öls aus ihrem Körper erleiden.

credit: KCHANDE / iStock / GettyImages Werden Emus Öl gemacht, um

zu machen [dinge_needed_1]

Was ist Emu-Öl?

Emu-Öl ist aus dem Ur-Emu entwickelt. Das hypoallergene Öl wird aufgrund seiner vielen Vorteile topisch auf die Haut aufgetragen. Es hat den Aborigines seit Jahrhunderten geholfen, ihre Wunden zu heilen. Emu-Öl enthält die wohltuenden Vitamine A und E, sowohl Antioxidantien als auch Hautmittel. Ein weiterer wichtiger Bestandteil in Emu-Öl ist die Ölsäure, die verwendet wird, um den Hautzellenumsatz zu erhöhen. Es hat auch Terpinen, die häufig verwendet werden, um Infektionen zu verhindern.

Vorteile von Emu-Öl

Emu-Öl hat antibakterielle Mittel, so dass es eine gute Salbe, um Infektionen bei offenen Wunden zu verhindern. Das Öl ist auch nützlich zur Vorbeugung von Narbenbildung. Es ist auch eine gute entzündungshemmende Hautpflege-Produkt zur Linderung von Hautausschlägen, Krebs und Bettwunden. Darüber hinaus befeuchtet es die Haut, ohne die Poren zu verstopfen.

Auch an Arthritis leidende Menschen lindern ihre Gelenkschmerzen. Schließlich können die unglücklichen Leute, die mit schwerem Nasenbluten geplagt sind, Emu-Öl entlang ihrer Nasenpassage auftragen, um Nasenbluten zu verhindern und zu reduzieren.

Emus werden getötet

Emus werden leider getötet, um das Emu-Öl zu produzieren. Die Emus werden jedoch auch wegen ihres Fleisches getötet. Viele Emu - Farmer züchten und schlachten die Tiere, dann werden die Nebenprodukte für Lebensmittel -, kosmetische und pharmazeutische Zwecke verwendet.

Wie wird es extrahiert?

Nachdem die Emus ausgewachsen sind, befindet sich das Öl in sackartiger Form unter dem Fett von Emus Rücken. Es wird dann oft verfeinert, um sicherzustellen, dass keine schädlichen Bakterien aus dem Emu im Öl zurückbleiben. Es wird oft zu Cremes, Lotionen oder in Flaschen abgefüllt, um auf dem Markt verkauft zu werden.

Die Zukunft von Emus

Die meisten Emu-Bauern rechtfertigen das Töten der Emus, weil sie nicht nur für das Emu-Öl, sondern auch für seine getötet werden mageres Fleisch. Es gibt nicht viel Widerstand für das Töten von Emus, nur weil sie so viele gesunde und nützliche Anwendungen haben. Emus scheint nur noch an Popularität zuzunehmen und erscheint auf dem Weg, ein Grundnahrungsmittel für kosmetische und pharmazeutische Produkte zu werden.

Referenzen

Drugs.com Emu-Oil.comLife-Enthusiast.com