Sind Aluminium Tumbler Sicher?

Wenn Sie in den fünfziger und sechziger Jahren aufgewachsen sind, haben Sie wahrscheinlich Wasser oder ein anderes Getränk aus einem Aluminiumbecher getrunken. Die farbenfrohen, leichten Trinkbecher hielten Getränke kühl und waren an einem sehr heißen Tag auch kühl zu berühren. Retrostil-Aluminiumzubehöre machen ein Comeback mit vielen, die den kühlen, klassischen Stil der Becher lieben.

Alumninum Tumber waren in den fünfziger und sechziger Jahren populär.

Warum gibt es Besorgnis über Aluminium Drinkware und Utensilien?

Viele Menschen sind besorgt, dass Aluminium in Getränke und Lebensmittelprodukte gelangt, weil sie das Gefühl haben, dass Aluminium eine Ursache für die Alzheimer-Krankheit ist. Während der 1960er Jahre kamen Aluminium-Utensilien, Kochgeschirr und andere Stücke auf den Prüfstand, weil man dachte, dass das Metall die Alzheimer-Krankheit verursacht. Denn einige Menschen, die mit der Krankheit starben, hatten meist hohe Mengen an Aluminium im Gehirn.

Aluminium Tumbler sind sicher

Auch wenn es weiterhin Fragen bezüglich der Beziehung zwischen Aluminiumbehältern und Kochgeschirr und Alzheimer gibt keine aussagekräftige Untersuchung zur Begründung dieser Behauptungen. Aus diesem Grund bezieht sich die Alzheimer's Association auf die Behauptung, dass Aluminium Alzheimer als Mythos verursacht. Daher sind Aluminium-Trinkgläser eine sichere Option für Getränke.

Aluminium-Trinkgläser sind sicher und vielseitig

Aluminium-Trinkgläser sind nicht nur sicher in der Anwendung, sondern sie sind vielseitig und leicht an jede Wohneinrichtung anzupassen. Die Verwendung von Aluminium-Zuhaltungen bedeutet keine Sorge um zerbrochene Gläser. Die Becher sind leicht und bruchsicher, so dass sie leicht zu Picknicks oder zum Servieren von kleinen Kindern verwendet werden können.

Vermeiden Sie den Kauf älterer Aluminium Tumbler

Einige Aluminium Tumbler, die aus früheren Jahren stammen könnten könnte möglicherweise Beschichtungen oder Farben haben, die nach heutigen Standards nicht sicher sein könnten. Jegliche Absplitterungen oder Abplatzungen können problematisch sein, insbesondere wenn Sie nicht mit dem Inhalt der Beschichtung oder Farbe vertraut sind. Stellen Sie sicher, dass der Becher aus Aluminium ist. Einige Getränke wie z. B. Gegenstände aus Zinn und verzinktem Metall könnten gefährlich sein, da Blei und Zink aus diesen Metallen entweichen können, wenn lange Zeit saure Getränke wie Limonade darin aufbewahrt werden. Wählen Sie neue Aluminiumbecher von Einzelhändlern, die auf Haushaltswaren spezialisiert sind.