Aquaphor Alternativen

Aquaphor ist eine vielseitige Hautsalbe. Es kann verwendet werden, um Tattoos, Baby Bottoms und trockene Haut zu befeuchten. Aquaphor enthält neben Glycerin, Mineralöl und Cresin auch Erdöl. Es verkürzt die Einheilzeit und beruhigt gereizte Haut durch Bestrahlungen und Dermatitis. Aquaphor bildet eine Barriere, die Feuchtigkeit in die Haut einsperrt.

Aquaphor ist eine Salbe, die manchmal zur Behandlung von Windeldermatitis verwendet wird.

Cetaphil

Cetaphil ist eine von der Dermatologin empfohlene Hautcreme, die eine Aquaphor-Alternative ist. Cetaphil ist auch ideal für trockene und empfindliche Haut und ist zudem parfümfrei. Es kann für Bereiche verwendet werden, die intensiv befeuchtet werden müssen, sowie für Haut, die von Ekzemen und Psoriasis betroffen ist. Es enthält Inhaltsstoffe wie Petroleum, Glycerin und Süßmandelöl. Eine Qualität von Cetaphil, die einige dazu bringt, es Aquaphor vorzuziehen, ist, dass Cetaphil nicht fettig ist und im Gesicht verwendet werden kann.

Zinkoxid

Für ein Baby, das an Windeldermatitis oder leichten Verbrennungen und Schnittwunden leidet, a Alternative zu Aquaphor ist Zinkoxidsalbe. Genau wie Aquaphor beruhigt und schützt es, indem es eine Barriere für die Haut bildet. Ein Grund, warum einige Zinkoxid anstelle von Aquaphor verwenden, ist, dass Zinkoxid hilft, Juckreiz zu lindern, während Aquaphor im Allgemeinen nicht.

Petroleum Jelly

Petroleum Gelee ist eine der Zutaten in Aquaphor und kann stattdessen verwendet werden . Es hilft zwar nicht, Schnittwunden und Verbrennungen zu heilen, aber es hält sie sauber. Es dichtet Wunden ab und hält Schmutz und Reizstoffe wie Aquaphor fern. Darüber hinaus hilft es, Feuchtigkeit in die Haut einzudringen, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für trockene Stellen macht. Allerdings ist Vaseline tendenziell billiger als Aquaphor.