Alle Arten Von Schnapsgläser

Wenn Sie in Bartending oder nur planen, eine Party zu planen, ist es wichtig, den Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Schnapsgläsern zu kennen. Schnapsgläser gibt es in allen Formen, Farben, Größen und Materialien. Die gängigsten Schnapsgläser passen in vier Kategorien.

Schnapsgläser, die man in Riegeln findet, sind dick und schwer zu brechen.

Standard Shot Glass

Das Standard Shot Glass ist etwas über 2 Zoll groß und 1 1/2 Zoll im Durchmesser an der Basis. Es hält etwa 1,5 Unzen. von Alkohol. Qualität Schnapsgläser sind mit dicker Glas als typische Glaswaren gemacht. Sie werden so gemacht, weil es Tradition ist, bei einer Aufnahme den Inhalt schnell zurück zu werfen und dann das Glas auf den Tisch zu knallen. Das Glas muss dicker sein, sonst könnte es brechen.

Kleinere Schnapsgläser

Ein Pony Shot ist eine kürzere oder kleinere Version eines Schnapsglases. Es hält nur etwa 1 Unze. von Alkohol. Ein "Betrügerglas" bezieht sich auf ein Schnapsglas, das die gleiche Größe wie ein normales Schnapsglas zu haben scheint, aber das Glas ist dicker als gewöhnlich, so dass weniger Flüssigkeit in den Schuss passt.

Gerillte oder geformte Gläser

geriffelt und geformte Schnapsgläser haben ungefähr die gleiche Größe wie ein typisches Schnapsglas, aber sie haben ein anderes Design. Geriffelte Gläser haben kleine Grate, die entlang der Unterseite des Glases verlaufen und einen Kristallring auf dem Tisch hinterlassen, wenn sie abgesetzt werden. Geformte Gläser sind insofern ähnlich, als der Boden des Glases normalerweise eine Art von Design aufweist, das in sie eingearbeitet ist. In die obere Hälfte des Glases kann ein Firmenname eingraviert sein. Anspruchsvollere Marken von Schnapsgläsern neigen dazu, diesem Design zu entsprechen.

Taller Shots

Ein "Shooter" ist eine Art Schuss, der Alkohol sowie einen Mixer enthält. Diese Arten von Aufnahmen werden typischerweise in längeren, zylindrischen Schnapsgläsern aufgenommen. Zylindrische Schnapsgläser sind schmal und die schmalsten sehen manchmal wie ein Reagenzglas aus. Ausgestellte Schnapsgläser sind etwa 3 cm hoch und der Mund ist breiter als die Basis. Tonic-Shots kommen in einem Glas, das wie eine Miniaturversion eines echten Tonic-Glases aussieht, mit einem breiten Mund, der langsam enger wird. Es wird nicht empfohlen, größere Schnapsgläser zu knallen, da diese meist aus dünnem Glas bestehen.