Alkoholische Getränke Mit Ananassaft

Die erfrischende Süße von Ananassaft macht es zu einer angenehmen Zutat in tropischen Cocktails, aber sein klarer, scharfer Geschmack spielt auch eine Rolle in Cocktails aus gemäßigteren Zonen. Einige Cocktails erfordern das Mischen, normalerweise mit Kokosnusscreme. In den meisten Fällen reicht jedoch Schütteln oder Rühren aus, da Ananassaft zum Schäumen neigt.

credit: utah778 / iStock / Getty Images alkoholische Getränke mit Ananassaft

Karibischer Rum

credit: mariusz_prusaczyk / iStock / Getty Images alkoholische Getränke mit Ananassaft

Sonnengetränkte Ananas und Rum sind eine natürliche tropische Paarung. Die potenteste Kombination ist der Zombie, der kultige Cocktail im Tiki-Stil aus dem Restaurant Don the Beachcomber, wo man höchstens noch zwei bestellen kann. Der Zombie kombiniert dunklen, weißen und goldenen Rum, Ananassaft und Limette mit 151-prozentigem Rum auf der Oberseite. Der pina colada, Puerto Ricos nationaler Cocktail, mischt leichten Rum, Kokosraspeln und Ananas in einem Collins-Glas, garniert mit einer Ananasscheibe. Das Schmerzmittel von den British Virgin Islands verwendet Pusser Navy Rum und Ananassaft, mit dem Zusatz von Orangensaft und geriebener Muskatnuss. Ein höherer Anteil an Ananassaft sorgt für einen süßeren Cocktail.

Gin Concoctions

Kredit: Chantalrouthier / iStock / Getty Images Ein Gin Mixgetränk.

Gin und Ananas sind zwei scheinbar unvereinbare Aromen, aber die Zugabe von ergänzenden Säfte glätten das Endprodukt. Der Singapore Sling wurde in der Kolonialzeit im Hotel Raffles aus einer Laune heraus erfunden und von einem Armeeoffizier als Geschenk an eine hübsche Dame geschickt, weil Whisky als zu roh galt. Heute ist der Sling - der Gin, Ananassaft, Grenadine, Kirschbrand und Bitters vereint - der Nationalcocktail Singapurs. Gin Punch, ein Vorläufer des Tom Collins, ist eine scharfe, spritzige Mischung aus Gin, Grapefruit, Orange, Ananas und Limettensaft, die normalerweise in einer großen Schüssel mit Club Soda und Ananasstücken gemischt werden.

Eleganter Whisky

Kredit : gerpevir / iStock / Getty Images alkoholische getränke mit ananassaft

Der Algonquin ist einer der wenigen Cocktails, die angeblich aus der Prohibition stammen. Der Cocktail kombiniert Roggenwhiskey, Wermut und ungesüßten Ananassaft für ein relativ trockenes, weiches Getränk. Es wird gerührt und nicht geschüttelt, um den Ananassaftschaum zu vermeiden. Elegant und nicht durstlöschend, kommt die Algonquin eher in einem Cocktail als in einem Longdrinkglas daher. Das blaue Gras ersetzt Bourbon für Roggen Whiskey und Maraschino Likör für Wermut und wird in einem gekühlten Cocktailglas mit einem Spritzer Zitronensaft serviert. In beiden Cocktails wird die Ananas subtil für ein süßes Finish und nicht als dominierende Zutat verwendet.

Schnelle Mischungen

credit: KovacsAlex / iStock / Getty Images Ein Jack Hammer Cocktail mit Früchten.

Wohl der einfachste Ananas Saft Cocktail zu machen ist der Jack Hammer, das Gegenstück zum Schraubenzieher. Hergestellt mit Ananassaft anstelle von Orangensaft und Wodka, wird es über Eis in ein Longdrinkglas gegossen. Die europäische Variante des Ananassaftcocktails kommt in Form des französischen Martini mit Himbeerlikör, Wodka und Ananassaft. Schütteln Sie es mit Eis und belasten Sie es in einem Cocktailglas. Mexikos Matador-Cocktail, der weniger bekannte Cousin der Margarita, zeigt drei nationale Zutaten - Tequila, Limetten- und Ananassaft, mit einer Prise Triple Sec für Bitterkeit.