Über Vintage Lockenstäbe

Vintage Lockenstäbe sind sehr Sammlerstücke. Einige sind wahre Wunder sowohl in der Konstruktion als auch in der Idee, dass Frauen sie benutzten, um ihr Haar zu stylen, ohne es gleich zu verbrennen. Wenn Sie sich für Vintage-Lockenstäbe interessieren oder bereits eine Kollektion haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein wenig über das, was Sie sammeln, wissen, so dass Sie den Fortschritt dieses Styling-Tool zu schätzen wissen.

credit: lenalir / iStock / GettyImages Über Vintage Lockenstäbe

[dinge_needed_1]

Funktion

Vintage Lockenstäbe wurden zum größten Teil auf dem Feuer oder dem Ofen erhitzt. Sie waren Teil Holz und Teil Metall. Der Metallteil wurde erhitzt und dann hielt der Benutzer die Holzgriffe, die kühler als der Rest des Werkzeugs geblieben wären, und lockte ihr Haar mit dem heißen Teil.

Eigenschaften

Vintage Lockenstäbe sehen einer Zange sehr ähnlich oder sogar Spitzzange. In der Tat wurden sie manchmal als Lockenstab bezeichnet. Sie neigen dazu, dicke Holzgriffe zu haben, die eine helle Farbe haben, um anzuzeigen, dass sie sicher - oder sicherer - zu berühren waren als das Metallende. Die Metallenden hätten ein oder zwei Stücke gehabt, und die Haare könnten entweder zwischen diese Stücke geklemmt oder um den einzelnen Stab gewickelt werden.

Identifikation

Sie können einen Vintage Lockenstab auf mehrere Arten identifizieren. Sie werden oft mit ihrer Originalverpackung verkauft, was sie wertvoller machen kann. Außerdem werden sie in der Regel nicht elektrisch sein, obwohl einige ältere elektrische Modelle von einigen Sammlern als Vintage angesehen werden.

Typen

Vintage Lockenstäbe gibt es in vielen Variationen zu einem gemeinsamen Thema. Sie hatten fast alle zwei lange Holzgriffe, die mit einer Metallstange von 6 Zoll oder weniger verbunden waren. Längere Griffe zeigen normalerweise an, dass das Eisen auf oder im Feuer erhitzt wurde, während kürzere anzeigen, dass das Eisen auf einem Ofen erhitzt worden war. Wenn das Eisen zum Crimpen von Haaren verwendet würde, dann gäbe es zwei Metallstücke, die manipuliert werden könnten, um das Haar zwischen ihnen zu drücken. Locken wurden in der Regel durch Wickeln von Haaren um einen einzelnen Stab erreicht.

[caption id = "ÜberVintageCurlingIrons1" align = "alignnone" width = "400"]

[/ caption]

Überlegungen

Wenn Sie sind Erwägen Sie, Vintage-Lockenstäbe zu sammeln, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was verschiedene Eisen wert sind. Die meisten sind vor allem Neugierde und sind keine echten Sammlerstücke. Wenn Sie eines mit Originalverpackung finden, kann es teurer sein, aber das sind nicht unbedingt Artikel, die Sie leicht wieder verkaufen können, sollten Sie versuchen, Ihre Sammlung "auszuzahlen". Wenn Sie ein Vintage-Lockenstab kaufen, tun Sie es mit dem Wissen, dass Sie es wahrscheinlich für immer genießen müssen, anstatt eine Rendite auf Ihren Artikel zu bekommen.

Warnung

Locken Sie nie Ihre Haare mit einem Vintage Lockenstab . Diese Geräte sind gefährlich und können sogar noch gefährlicher sein, da wir es gewohnt sind, unsere Haare mit Lockenstäben zu stylen, die die Wärme regulieren und gleichmäßig über das Eisenrohr verteilen. Sie können Ihre Haare verbrennen, Ihre Hände verletzen und sogar Ihre Kopfhaut mit einem Vintage-Lockenstab versengen.