Über Rayon Fabric

Rayon war das erste synthetische Gewebe, das jemals hergestellt wurde. Es wurde als kostengünstigere Alternative zu Seidenstoffen entwickelt und entsprechend als Kunstseide bezeichnet. Es wird mehr Rayon hergestellt als jedes andere synthetische Gewebe, obwohl derzeit keine Herstellung in den Vereinigten Staaten erfolgt. Die meisten Rayon-Produktionen werden in Russland und Japan durchgeführt.

Rayon ist ein synthetischer Stoff, der leicht gefärbt werden kann.

Geschichte

Die erste synthetische Faser wurde 1884 in Frankreich von einem Wissenschaftler namens Hilaire de Chardonnet hergestellt. 1889 fertigte er das, was heute Rayon heißt. Die ersten Rayon-Textilien waren sehr unbeliebt, weil sie schwer zu waschen waren. Rayon wurde erstmals 1910 für eine weitverbreitete kommerzielle Verwendung hergestellt. Es wurde von Avtex Fibers Inc., einem US-amerikanischen Unternehmen, hergestellt.

Definition

Die Definition der Federal Trade Commission für Rayonfasern ist "eine Kunstfaser aus regenerierter Cellulose". Zellulose, die für die Herstellung von Rayon verwendet wird, stammt aus speziell verarbeitetem Zellstoff. Es gibt eine Reihe von Arten von Rayonfasern, die kommerziell verwendet werden, von denen die am häufigsten durch das Viskoseverfahren erzeugt wird.

Anwendungen

Rayon hat viele kommerzielle, industrielle und häusliche Anwendungen. Eine der beliebtesten Anwendungen von Rayon ist für Bekleidung. Formelle Kleidung, Röcke, Hosen, Kleider, Blusen, Dessous, Jacken, Hüte, Sportbekleidung, Anzüge, Krawatten und Arbeitskleidung sind allesamt aus Viskose. Damenhygieneprodukte und Einwegwindeln enthalten Rayon. Medizinisch-chirurgische Produkte, Reifen, Bowlingkugeln, fotografische Filme und andere industrielle Produkte verwenden Rayonfasern. Im Haushalt können Möbelbezüge, Überzüge, Bettlaken, Tagesdecken, Decken und Vorhänge aus Rayon hergestellt werden. Aufgrund der Zugabe von Chemikalien zu der Viskose-Rayon-Lösung kann nun flammbeständiges Rayon hergestellt und in institutionellen Geweben verwendet werden.

Eigenschaften

Rayon weist eine Reihe von Eigenschaften auf, die von Verbrauchern und Herstellern als vorteilhaft empfunden werden. Rayon ist sehr saugfähig und leicht zu färben. Darüber hinaus drapiert Rayon gut und ist weich und angenehm zu berühren. Ein bekannter Handelsname für Rayon ist Modal.

Benennung

Laut Fabrics.net wurde das erste Rayon als Kunstseide bezeichnet, ein Begriff, den Textilmärkte als anstößig empfanden. Ein Wettbewerb wurde abgehalten, um den neuen Stoff zu benennen, und mehr als 10.000 Ideen wurden eingesendet. Keiner von ihnen wurde angenommen. Die Legende besagt, dass ein Mitglied des Komitees, das sich gebildet hat, um einen neuen Namen für das neue Textil auszusuchen, sagte: "Mal sehen, ob wir ein Licht auf dieses Problem werfen können. Warum nicht das Wort, Rayon '?" Rayon ist abgeleitet von dem französischen Wort für Lichtstrahlen. Und so, im Jahr 1924 wurde der Name des Gewebes Rayon.

Pflege

Die meisten Rayon Kleidungsstücke sollten trocken gereinigt werden. Einige können mit der Hand gewaschen oder im Schongang in die Waschmaschine gestellt werden. Rayon Kleidungsstücke und Accessoires sollten immer mit einem kühlen Bügeleisen gebügelt werden.