8 Dinge, Die Sie Tun Können, Wenn Sie Kopfschmerzen Verspüren

Es ist 15 Uhr und du fühlst einen Pfünder auftauchen. Ugh .

Leider kann eine unangenehme Migräne deinen Tag völlig entgleisen, dich von deiner Arbeit wegbringen und deine Leistung einschränken. Und vor allem ist es verdammt schmerzhaft.

Außerdem können Migräne und Kopfschmerzen eine Weile anhalten. Wenn Sie es also nicht rechtzeitig erfassen können oder sofortige Linderung erhalten, könnten Sie stecken bleiben und sich den Kopf reiben Die nächsten paar Stunden.

Wenn Sie also das Gefühl haben, auf diesem nie endenden Handstand zu sein, schauen Sie sich diese Expertentipps an, um die Spannung zu lockern und mit Ihrem Tag weiterzumachen.

1. Schreiben Sie es auf

credit: StockSnap / Pixabay

Wenn Kopfschmerzen aufkommen, nehmen Sie Stift und Papier und notieren Sie sich, damit Sie in Zukunft besser vorbereitet sind.

Beschreiben Sie die Auslösesituation: Die Geräusche und Gerüche um Sie, die Tageszeit, was Sie früher gegessen haben, und mehr, erklärt Dr. Mark Khorsandi, Gründer des Migräne-Hilfszentrums.

"Eine Sache, die Sie tun können, um Kopfschmerzen vorzubeugen, bevor sie beginnen, ist zu schaffen oder Beginnen Sie ein Migräne-Tagebuch. Im Grunde, verfolgen Sie alles, was Sie tun, und dann genau bestimmen, was die Auslöser Ihrer Migräne sind ", sagt er.

" Es könnte Schwankungen im Wetter sein, könnte es etwas sein, was Sie essen. Wenn Sie die Ursache kennen Ihrer Migräne (oder in der Lage, Muster zu erkennen) könnte ein Weg zur Besserung in Sicht sein ", beruhigt er.

Hier sind einige Tipps, um mit dem Journaling bessere Ergebnisse zu erzielen.

2. Tragen Sie Saline Nasal Wash mit Ihnen

Kredit: StockSnap / Pixabay

Nach Yoga-Experte und Autor von Schmerzen in der Asana: Ursache, Pflege + Prävention von 8 gemeinsamen Yoga-Verletzungen , Michael Bridge-Dickson Durch die Verwendung einer Kochsalzlösung kann ein Sinuskopfschmerz in seinen Bahnen verhindert oder gestoppt werden.

"Ich habe herausgefunden, dass die Sinuswaschung die meiste Zeit effektiv ist, und wenn ich es nicht tue, erleide ich darunter, "Er sagt.

Hier ist ein Tipp: Mischen Sie die Salzlösung mit Meersalz, destilliertem oder gefiltertem Wasser und Backpulver - das Backpulver macht die Lösung glatter und weniger reizend für die empfindliche Haut in den Nasenlöchern.

Und "Follow-up mit einer leichten Beschichtung von Rizinusöl, die Zirkulation erhöht und ist ein antimykotisches Mittel. Dies hilft, die Nasenlöcher nach der Salzwäsche zu beruhigen", sagt er.

3. Dehnen Sie Ihren Hals

credit: trinhkien91 / Pixabay

"Für Stress und Spannungskopfschmerzen ist die Schaffung von Traktion an Kopf und Hals nützlich", sagt Bridge-Dickson.

"Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber Am liebsten binde ich einen Riemen an einen Türgriff, mit einer Schlaufe, die lang genug ist, um den Boden in einem Winkel von 45º zu erreichen.Auf dem Rücken liegend, bringe die Schlaufe bis unter die Schädelbasis und rutsche von der Tür weg ist eine sanfte Verlängerung des hinteren Teils des Halses.Der Kopf kann oder kann nicht vom Boden abheben, je nach dem Winkel des Riemens.Es ist eine minimale Höhe, aber es ist eine gute Idee, eine weiche Unterlage unter den Kopf zu legen, um zu fühlen sicherer ", sagt er.

Eine weitere Sache, die die Nackenspannung reduzieren kann, ist ein gerolltes Handtuch, um die natürliche Krümmung des Halses zu unterstützen und darauf zu ruhen, sagt er.

Darüber hinaus wird die Dehnung auch den Stress reduzieren und Angst, so dass du dich überall ausgeglichener fühlst.

4. Verwenden Sie Lavendel

Kredit: Unsplash

Lavendel riecht nicht nur gut und hilft, Körper und Geist zu entspannen, aber es wird besonders nützlich sein, wenn es um Kopfschmerzen geht, sagt Bridge-Dickson.

"Lavendel Augenkissen kann sehr nützlich sein, vor allem, wenn der Kopfschmerz mit Augenbelastung oder Lichtempfindlichkeit zusammenhängt ", erklärt er.

Und, wenn Sie kein Augenkissen wollen (das Sie in Ihrer Tasche tragen und bei Bedarf verwenden können) , können Sie stattdessen Lavendel ätherisches Öl tragen. Tupfe ein wenig auf deine Schläfen oder deine Pulspunkte und schnüffle.

5. Apply Hitze

Kredit: ASasch / Pixabay

Wenn Sie Kopfschmerzen verspüren, greifen Sie nach einem heißen Handtuch, da es hilft, den Druck zu verringern.

"Ein Trick ist, einen heißen Waschlappen oder heiß zu bekommen packen (wenn auch nicht zu heiß) und über den Nebenhöhlenbereich legen.Wenn sich der Druck von Kopfschmerzen verändert, ist dies ein wunderbarer Trick, um einen Druck- und Sinuskopfschmerz abzuwehren, sagt Dr. Elizabeth Trattner.

Durch das Ein- und Ausschalten wird die Durchblutung erleichtert und die Spannung gelindert, erklärt sie.

6. Versuchen Sie Selbst-Massage

Kredit: monicore / Pixabay

Um die Gegend zu beruhigen, geben Sie sich mit einer Mini-Massage etwas Liebe. Dies kann sogar hilfreich sein, bevor auch Kopfschmerzen auftreten. (Sowie eine Tonne anderer gesundheitlicher Vorteile auch.)

Hier ist warum. "Das allgemeine Heilmittel, das ich gefunden habe, das hilft, einen Spannungskopfschmerz zu vermeiden, bevor es beginnt oder nachdem es begonnen hat, ist, eine starke Druckmassage auf den unteren mittleren hinteren Teil des Kopfes zu geben", sagt Michael Freeby.

Was ist zu tun? Geben Sie etwa 20 feste Einreibungen pro Stelle in der unteren Mitte des Hinterkopfes und arbeiten Sie sich den unteren mittleren Hinterkopf hinauf, dann gehen Sie etwas tiefer als dort, wo Sie angefangen haben.

Folgen Sie danach dem gleichen, aber verwenden Sie beide Hände gleichzeitig auf die linke und rechte Seite des Rückens drücken (hinter den Ohren). 20 feste Einreibungen pro Spot. Atmen Sie tief durch, erklärt er.

7. Trinken Wasser

credit: StockSnap / Pixabay

Eine der häufigsten Ursachen für Kopfschmerzen ist Dehydration, sagt Jennifer Bowers, PhD, RD.

"Wenn ich Kopfschmerzen verspüre, trinke ich mindestens 16 Dann mache ich eine Gehirnpause, indem ich meinen Nacken, meine Schultern und den unteren Rücken dehne. Die Spannung baut sich natürlich in diesen Muskeln auf, besonders während der stundenlangen Arbeit am Computer ", erklärt sie.

Also ist es eine gute Idee, etwas Wasser zu tuckern, wenn Sie Kopfschmerzen spüren. Es bringt Flüssigkeiten zurück in den Bereich und hilft Ihnen, wieder Klarheit und Konzentration zu finden und verringert so Ihre Chance auf einen ausgewachsenen Kopfschmerz, erklärt sie.

Außerdem können Sie dem Wasser Frucht hinzufügen, um es würziger zu machen, wenn es klar ist Wasser ist ein bisschen zu einfach.

Und, ein extra Tipp? Geh ins Freie. "Ein frischer Spaziergang in der frischen Luft ist eine andere Strategie von mir, um Kopfschmerzen zu bekommen, bevor es in etwas hässliches explodiert", fügt sie hinzu.

8. Versuchen Sie Akupunktur

credit: rudolph_langor / Pixabay

Stellt sich heraus, kann Akupunktur helfen, Kopfschmerzen zu lindern, und wenn regelmäßig getan, kann das Risiko der auftreten.

"Akupressurmassage ist eine alte Ost-Medizin-Therapie, die noch ist Die Behandlung konzentriert sich auf Druckpunkte am Körper, um Schmerzen zu lindern ", sagt Rebecca Lee, Krankenschwester aus New York City.

Hier ist, was zu tun ist. "Drücken Sie die Schwimmhaut zwischen den ersten und zweiten Finger. Massieren Sie für 5 Minuten, dann wechseln Sie die Hände. Sie können diese Technik auch an Ihren Füßen machen", sagt sie.

Versuchen Sie auch, Ihre Schläfen und die Schädelbasis zu massieren (Nacken), da dies auch helfen kann, fügt sie hinzu.