7 Vorteile Von Gesichts Schröpfen- Und Wie Es Zu Tun

Der neueste Trend in woo woo Schönheit ist Hände nach unten Gesicht Schröpfen. Die alte chinesische Schröpfkopftherapie mag durch die tiefen violetten Prellungen von Michael Phelps bei den Olympischen Spielen in Rio an Popularität gewonnen haben, aber das Gesichts-Schröpfen gibt jetzt sein eigenes Debüt in der Wellness-Ruhmeshalle.

Erstmals eingeführt im Jahre 281 n. Chr die gleiche allgemeine Technik wie das Schröpfen des Körpers, ist aber aktiver und hinterlässt keine harten Blutergüsse im Gesicht. Der Prozess dauert nur wenige Minuten und hat sowohl kurzfristige als auch langfristige Vorteile. Obwohl es etwas merkwürdig aussieht, sind die Vorteile von Gesichts-Schröpfen wirklich erstaunlich.

Hier sind 7 Möglichkeiten, wie das Schröpfen im Gesicht die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut verbessert:

1. Stimuliert die Kollagenproduktion

Wenn wir älter werden, verblasst die Elastizität unserer Haut. Die Stimulation der Kollagenproduktion kann dazu beitragen, dass die Haut jung, fest und glatt bleibt. Dies hilft auch bei der Hautregeneration.

2. Beseitigt Puffiness

Bluff nach dem letzten Wein? Gesichts-Schröpfen kann Ihnen helfen, Ihre Wangenknochen wieder zu finden und diese Tränensäcke loszuwerden. Becher genug und Sie müssen nicht einmal konturieren.

3. Erhöht die Leuchtkraft

Durch die Saugwirkung des Schröpfens wird Blut auf die Hautoberfläche geleitet, wodurch Ihr Gesicht wiederbelebt wird. Obwohl Ihr Gesicht dadurch eine rosa oder rote Note bekommt, wird es innerhalb von etwa zehn Minuten verfliegen. Sie werden mit einem engelsgleichen Glanz zurückbleiben, der aussieht, als ob Sie seit Monaten Saft reinigt.

4. Hilft Produkt einweichen

Die Saugwirkung der Gummitasse öffnet Ihre Poren und lässt das Produkt tief eindringen.

5. Reduziert feine Linien

Falten treten auf und es gibt leider keine Möglichkeit, sie komplett zu vermeiden. Botox und Füllstoffe sind alle gut und fein, aber natürliche Heilmittel sind nachhaltig und freundlich auf den Körper.

6. Hellt Hautunreinheiten auf

Wenn Sie mit Akne, Narbenbildung, Melasma oder anderen Verfärbungen zu kämpfen haben, werden Sie angenehm überrascht sein, wie sich Schröpfen auf die Hautfärbung auswirkt. Es kann ein paar Sitzungen dauern, um einen Unterschied zu bemerken, aber viele sehen Änderungen fast sofort.

7. Schrumpft Porengröße

Wer möchte keine kleineren Poren? Schröpfen ist kein Witz, wenn es um Porenschrumpfung geht. Sie werden einen Unterschied nach dem ersten Mal bemerken. Wenn Sie Dinge wie feine Linien verringern und einen gesunden Glanz bekommen möchten, müssen Sie Gesichtscuping versuchen. Es ist super einfach.

Befolgen Sie die Anweisungen unten und sehen Sie dewey in kürzester Zeit.

  1. Waschen Sie Ihr Gesicht
  2. Peeling mit Peeling-Pinsel
  3. Tragen Sie Gesichtsöl oder auf Wasser spritzen
  4. Stellen Sie den Saugnapf auf Ihrem Gesicht und drücken, um die Ansaugung zu starten (ich empfehle die Verwendung dieses Kits).
  5. Bewegen Sie den Saugnapf um Problembereiche herum. Verwenden Sie eine große Tasse auf Ihrer Stirn, Krähenfüße, Kiefer und Wangen. Verwenden Sie die kleine Tasse unter den Augen und Augenbrauen, auf der Nase und T-Zone und um den Mund.
  6. Öl mit kaltem Wasser abwaschen, dann Ihr Gesicht mit warmem Wasser sprühen
  7. Produkt auftragen
  8. Wiederholen Sie 2-3 mal pro Woche für 5-10 Minuten

Bevor Sie ein Schröpfkopf-Champion werden, gibt es ein paar Dinge zu wissen. Es ist möglich, das Gesicht zu verletzen, wenn Sie den Saugnapf an einer Stelle belassen, ohne ihn zu lange zu bewegen. Das Gesicht wird wahrscheinlich während des Schröpfens im Gesicht rot oder rot werden. Dies ist völlig normal und ist nur ein Signal, dass Blut an die Oberfläche der Haut steigt und es für ein Leuchten, das tagelang anhält, mit Sauerstoff versorgt.

Alexa Ardeljan-Braden ist freiberufliche Journalistin, Bloggerin, Content Creator und RYT Yoga Lehrer mit einer Leidenschaft für alles, was mit Wellness zu tun hat. Wenn sie nicht schreibt, genießt Alexa Picknicks am Strand, Slim Aarons Fotografie, Rosé, Hollywood History und Joan Didion.