6 Gesunde Geröstete Snacks, Um Den Nachmittag Zu Überstehen Munchies

Wenn Sie diese Magenschmerzen und Munchies gegen 15 Uhr bekommen. im Büro bist du nicht allein. Es ist ziemlich normal, am Nachmittag hungrig zu werden, sei es, weil du ein leichtes Mittagessen gegessen hast oder weil dir langweilig oder unruhig wird. Wie auch immer, es könnte dazu führen, dass Sie nach einem oder zwei Snacks greifen.

Guthaben: Unsplash

Wenn Sie jedoch keine gesunden Snacks zur Hand haben, könnten Sie versucht sein, in die Spänesammlung des Büros zu graben oder ein Gebäck zu holen das Wohnzimmer. "Der Nachmittag ist eine Zeit, in der Ihr Körper einen Snack braucht, aber oft treffen die Menschen Impulsentscheidungen für etwas Süßes, da ihr Gehirn vom Arbeitstag etwas ermüdet ist und nach einem Schub sucht", sagt Kelly R. Jones MS, RD, ZSVA, LDN.

Wir sehnen uns normalerweise nach Salz und Zucker, also bedeutet es, dass ein Snack, der eines dieser Empfindungen nicht befriedigt, ihn wahrscheinlich nicht schneidet. Eine Lösung? Ein salziger gerösteter Snack, der knusprig und würzig ist, ohne all die zusätzlichen Kalorien und Fett. Hier sind ein paar Ideen und Rezepte, die Sie bei der Arbeit für die Bequemlichkeit speichern können.

Kichererbsen

Eine häufige geröstete Snack, die nie ermüdet, sagt Jones, Kichererbsen können auf verschiedene Arten gewürzt werden, wo sie scharf sein können, süß, oder sogar spritzig. Sie bieten eine schöne knusprige und mit einem Hauch von Salz, sind super lecker. Sie können Paprika oder Kurkuma für einen Kick (und einen Kick zum Stoffwechsel), Meersalz und Pfeffer für etwas einfaches, und sogar Zimt, Honig und Olivenöl für einen süßen Snack.

Saubohnen

"I Ich liebe auch geröstete Saubohnen ", sagt Jones, die weniger bekannt sind, dass häufiger geröstete Bohnen Snacks. Geröstete Bohnen sind ein guter Snack für mich und ich empfehle sie auch meinen Zuhörern und Kunden. "Sie sagt: Warum? Sie sind vollgepackt mit Eiweiß (und ein bisschen Salz), um den Hunger zu stillen und bis zum Abendessen satt zu machen. Probieren Sie sie mit ein paar verschiedenen Gewürzen, wie Wasabi oder Sriracha, für eine gewisse Wärme- und Stoffwechsel-steigernde Wirkung.

Edamame

"Für den größten Protein-Schlag, gerösteter Edamame. Zusätzlich zu Protein liefern sie alle Ballaststoffe und ein bisschen Fett, drei Dinge, die du brauchst, damit sich der Körper satt fühlt. "Sie sind auch überraschend reich an Omega-3-Fettsäuren. Aber es ist großartig zum Absetzen diese Munchies, könnte es nicht so viel sofortige Energie liefern, wie es niedriger in Kohlenhydraten ist als andere geröstete Bohnen. "Da jeder Energiebedarf anders ist, möchten einige Leute sie mit einem Stück Obst für mehr Energie verbinden möchten", sagt sie.

Grünkohl

Grünkohl-Chips werden niemals alt. Mit einem perfekten Crunch und Basis für verschiedene Gewürze, gibt es so viele Möglichkeiten, dieses grüne Blatt zu genießen, das so ernährungsphysiologisch dicht ist. Versuchen Sie dieses Rezept, mit freundlicher Genehmigung von Rebecca Lee, registriert Krankenschwester in NYC.

  • 1 Bund frischer Grünkohl
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Ofen auf 300 vorheizen Grad F. Schneiden Sie dicke Stängel von Grünkohl ab und schneiden Sie sie in mundgerechte Stücke. Mischen Sie in einer Schüssel alle Zutaten zusammen er. Ordne eine einzelne Schicht des gemischten Grünkohls auf ein Backblech. Backen Sie für 20 Minuten oder bis knusprig.

Rosenkohl

Ähnlich wie Grünkohl, Rosenkohl sind reich an Protein, Eisen und Folsäure, um Sie gesund zu halten. Und die Enden sind lecker, wenn sie knusprig sind. Versuchen Sie dieses Rezept von Lee, das einfach ist und das Brüssel wirklich scheinen lässt.

  • 2 Dutzend kleiner Rosenkohl
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel von frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer

Backofen auf 400 Grad F vorheizen. Enden von Rosenkohl abschneiden. Schneiden Sie jeden Spross in zwei Hälften. In einer Schüssel alle Zutaten zusammenmischen. In einer Schicht auf ein Backblech legen, mit der Seite nach unten schneiden. Backen Sie für 40 Minuten oder bis knusprig.

Blumenkohl

Blumenkohl kann auch ein knuspriger gerösteter Snack sein. Außerdem passt es sehr gut zu Gewürzen wie Kurkuma, Kreuzkümmel, Ingwer oder Knoblauch, aber auch zu Käse wie Parmesan oder Gouda. Für welche Route Sie sich auch entscheiden, Sie erhalten ein köstliches Rezept. Versuchen Sie diesen von Lee.

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver

Ofen auf 425 Grad vorheizen. Schneiden Sie den Blumenkohl in mundgerechte Stücke. In einer Schüssel Blumenkohl, Salz, Olivenöl, schwarzen Pfeffer und Knoblauchpulver vermischen. In einer Schicht auf ein Backblech legen. Roast für 40 Minuten. Den Parmesan über den Blumenkohl streuen und weitere 10-12 Minuten oder bis der Blumenkohl zart ist.