5 Symptome, Die Man Bei Eisenmangel Beachten Sollte

Es ist sehr wichtig für die allgemeine Gesundheit, ausreichend Eisen zu sich zu nehmen, da Eisen die Stimmung, das Energieniveau und die Durchblutung beeinflussen kann. Wenn Sie an diesem essentiellen Mineral Mangel haben, könnten Sie anämisch werden, wo Sie eine Reihe von unglücklichen Symptomen erleben könnten.

Kredit: Katie Smith auf Unsplash

Natürlich ist jeder in Gefahr; Wenn Sie jedoch nicht genug am Tag zu sich nehmen, exzessiv trainieren oder vegan oder vegetarisch sind, könnte Ihr Risiko höher sein. Warum, für letzteres? Eisen wird leichter von tierischem Protein absorbiert, so dass Sie eine viel mehr pflanzliche Pflanzenquelle brauchen, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Darüber hinaus können Sie die Eisenaufnahme beeinflussen, basierend darauf, was andere Nahrungsmittel und Getränke Sie sind konsumierend, sagt Tanya Zuckerbrot MS, RD, NYC-gegründetes Diätetiker, Bestsellerautor und Gründer der F-Faktor Diät. Zum Beispiel können Oxalate, die beispielsweise in Spinat und Tee enthalten sind, die Aufnahme von Eisen blockieren, während Vitamin C-reiche Nahrungsmittel, wie Zitrusfrüchte, die Aufnahme steigern können.

Wenn Sie glauben, dass Ihre Werte niedrig sind oder Sie bemerken Bei jedem der folgenden 5 Symptome könnte sehr wohl ein Mangel vorliegen. Überprüfen Sie Ihre Blutuntersuchung mit einem Arzt, um einige Antworten zu erhalten.

Gestörte kognitive Funktion

Laut Maggie Mond, MS, RDN benötigen Ihr Körper und Ihr Gehirn Eisen, um Müdigkeit zu bekämpfen und das Bewusstsein während des Tages aufrechtzuerhalten. Ohne einen ausreichenden Blutfluss zum Gehirn könnten Sie den "Gehirnnebel" bemerken, der Sie in Bezug auf die Produktivität sicherlich niederschlagen kann. Eisen hilft, Stimmung und Ausdauer zu erhalten, sagt Moon, also ohne es, Sie werden ein bisschen langsamer und träge sein, und Ihr Gedächtnis könnte leiden.

Weniger Immunität

Zu ​​oft krank? Es könnte mit Eisenspiegeln zusammenhängen, sagt Moon. Menschen, die anämisch sind, sind oft mit Schnupfen beschäftigt, da der Körper Keime nicht effektiv bekämpfen kann, wenn er in einem kompromittierten, müden Zustand ist. Natürlich ist es sehr typisch, wenn man im Winter krank wird, aber wenn man immer ein wenig unter dem Wetter ist, kann es definitiv ein Mangelernährungsproblem sein, sagt sie.

Langsame Trainingseinheiten

Wenn du es nicht schaffen kannst Durch diese Reihe von Burpees (und Sie pflegten sie hart zu zerdrücken), könnte es mit schlechter Ernährung und unzureichenden Eisenspiegeln in Verbindung gebracht werden, sagt Moon. Wenn Sie Ihre täglichen Anforderungen nicht erfüllen, werden Sie sich den ganzen Tag über müde und energiearm fühlen und Ihre Trainingseinheiten werden danach leiden. Der beste Schritt hier ist, den ganzen Tag lang Nahrungsmittel zu essen, die Eisen enthalten, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Körper gut tanken. Und vor dem Training sollten Sie unbedingt etwas essen, um einen zusätzlichen sofortigen Schub zu erhalten.

"Die Schüttelfrost"

Wenn Sie anämisch sind, haben Sie eine schlechte Durchblutung, so ist es normal, dass die Körpertemperatur reguliert wird . In den meisten Fällen bemerken Sie eine übermäßige Kälte, besonders in den Körperteilen, in denen der Blutfluss fehlt, wie Hände, Finger und Füße. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Körpertemperatur nicht stimmt (vielleicht sind die Leute, mit denen du zusammen bist, wirklich heiß und du bist sehr kalt), solltest du vielleicht mit einem Profi sprechen und deine Eisenwerte testen lassen.

Niedrige Energie und Stimmung Schaukeln

Mond sagt auch, dass niedrige Eisenwerte Ihre Energie und Stimmung beeinflussen können, wo Sie emotionale Schwankungen, Verwirrung und Muskel- und Gelenkschwäche erfahren können (aufgrund der körperlichen Ermüdung von Anämie). Wenn es nicht genug Eisen gibt, um Gehirn und Körper zu versorgen, kann es Ihren Körper aus dem Gleichgewicht bringen, wo es beispielsweise nicht klar denken oder rationale Entscheidungen treffen kann. Wenn du dich "anders als du selbst" findest, oder langsam bist, Dinge zu "bekommen", die um dich herum geschehen, solltest du wahrscheinlich etwas Blut bekommen.

Dir gefällt vielleicht auch: Was du über Mangelhaftigkeit wissen musst Kalium und wie man sagt, wenn Sie Kalziummangel sind (und was man dagegen tun kann)