4 Große Ressourcen Für Die Neue Pflanze-Basierte Esser

Wenn alles über vegane Lebensmittel und köstliche pflanzliche Rezepte wie diese Chipotle Cream Sauce hat Ihre Neugier in letzter Zeit gespickt, Sie sind nicht der einzige . Pflanzen zu essen bedeutet, die Welt im Sturm zu erobern und selbst die fleischfressendsten Menschen nehmen Notiz und fügen #MeatlessMonday zu ihrer wöchentlichen Mahlzeitenrotation hinzu. Wenn Sie sich gefragt haben, welche Vorratsbehälter Sie benötigen oder welche Ersatzstoffe am besten funktionieren, dann suchen Sie nicht weiter als diese Liste von Veteranen Veganer, die kochen alle Pflanzengüte in ihren Küchen und sind erstaunliche Ressourcen für Fragen, die Sie haben könnten.

Kredit: Unsplash

Vegan Comfort Classics

Dies ist ein erstaunliches neues Kochbuch von Lauren Toyota - der Königin der pflanzlichen Lebensmittel und dem Gesicht hinter dem unglaublichen veganen Blog Hot for Food . Lauren macht das Essen auf Pflanzenbasis einfach und wie jeder kann es tun. Und wenn sich die Dinge relatierbar fühlen, ist es viel weniger einschüchternd, sie zu versuchen. In ihrem Buch finden Sie all die leckeren Rezepte, die Sie kennen und lieben wie Nachos, cremige Aiolis und herzhafte Sandwiches, die aussehen, als müssten sie Fleisch haben, aber nicht! Dies ist definitiv ein guter Ort, um zu starten, wenn Sie brandneue in der pflanzlichen Arena sind.

Viel Veganer

Viel Veganer bietet grundsätzlich ein Starter-Kit auf Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung. Wenn Sie sich im Supermarkt wie ein großes Unternehmen fühlen, sollte diese Website dazu beitragen, diesen Druck zu verringern. Hier finden Sie eine Liste mit veganen Speisekarten und natürlich viele Rezepte. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, nur weil etwas im Supermarkt als "vegan" bezeichnet wird, heißt das nicht automatisch, dass es gesund ist. Oreos zum Beispiel sind tatsächlich vegan! Versuchen Sie, Ihre Einkaufsliste auf Vollwertkost wie Obst, Gemüse und komplexe Kohlenhydrate konzentriert und Sie werden gut gehen. Sehen Sie sich die Liste jetzt an.

Alltagskochen

Ich kann keinen Artikel über meine Lieblingspflanzen-Ressourcen schreiben und "Everyday Cooking" von Minimalist Baker, alias Dana Shultz, nicht erwähnen. Dies ist der erste Ort, an dem ich mich für pflanzliche Essensideen entschied und es ist einer meiner Favoriten geblieben, weil alle Rezepte entweder in 30 Minuten oder weniger fertig sind, nur eine Schüssel benötigen oder mit 10 oder weniger Zutaten zubereitet werden können. Was ist besser als das? Es hilft, die Küche weniger von einer Katastrophe zu halten und die Rezepte sind sehr zugänglich für den Anfänger pflanzlichen Esser. I sehr empfehle dieses Keksrezept.

Fork Over Knives

Diese Ressource unterscheidet sich geringfügig von den anderen, da es sich um eine Dokumentation handelt, die mehr über die Wissenschaft hinter einer pflanzlichen Ernährung spricht. Die Informationen, die es präsentiert, stehen definitiv zur Interpretation, aber ich denke, es ist gut zu beobachten und zu versuchen, zu verstehen, was manche Leute dazu bringt, so etwas in ihren Diäten zu ändern. Schauen Sie sich das an.

Sie suchen nach pflanzlichen Rezepten, um gleich loszulegen? Probieren Sie dieses vegane Avocado-Schokoladenmousse oder Spaghetti-Kürbis mit gerösteten Tomaten.