300D Poly Vs. 600D Poly

Polyester ist in vielen verschiedenen Stärken erhältlich, einschließlich 300 Denier und 600 Denier. Dreihundert Denier Polyester ist ein leichtes Gewebe, während 600 Denier Polyester schwerer ist. Jeder Stoff hat seine eigenen Vorzüge und kann in verschiedenen Situationen verwendet werden.

Polyester ist in verschiedenen Stärken erhältlich.

Terminologie

Denier ist eine Maßeinheit zur Quantifizierung der Garnstärke. Denier kann auch verwendet werden, um die Gesamtdicke eines Gewebes zu beschreiben, da dies eine Erweiterung der Dicke des in dem Gewebe verwendeten Garns ist. Es ist abgekürzt als der Buchstabe "D" nach der Nummer. Je höher die Zahl, desto dicker ist der Stoff.

Vorteile von 300 Denier Polyester

Dreihundert Denier Polyester ist ein dünnerer Stoff als 600D. Dieser Stoff ist leichter und glatter im Aussehen. In der Regel wird es weniger teuer als das schwerere Gewebe. Es wird kommerziell in leichten Rucksäcken, Elektronik-Zubehörkoffern und günstigem Gepäck verwendet.

Vorteile von 600 Denier Polyester

Sechshundert Denier Polyester ist ein Hochleistungsstoff. Es wird in hochwertigen Rucksäcken, robusten Computergehäusen und Gepäckstücken verwendet. Dieses Material ist doppelt so dick wie 300D Poly. Es ist haltbarer, aber teurer.