3 Möglichkeiten, Piment In Einem Rezept Zu Ersetzen

Piment erscheint in einer Vielzahl von süßen und herzhaften Rezepten, aber selbst gut sortierte Vorratskammern fehlen oft Piment. Wie der Name schon sagt, schmeckt Piment wie eine Gewürzmischung, kommt aber eigentlich aus den Beeren einer einzelnen Pflanze. Sie können diesen komplexen Geschmack mit anderen vertrauten Gewürzen, allein oder gemischt nachahmen.

credit: jeehyun / iStock / Getty Images Piment kann leicht mit einer Vielzahl von Pantry Grundnahrungsgewürzen imitiert werden.

Kochen mit Piment

Der Geschmack Piment ist vergleichbar mit einer Kombination aus Zimt, Nelken und Muskat, mit einem leicht pfeffrigen Abgang. Auch Jamaica Pfeffer genannt, Piment ist in Form von ganzen, getrockneten Beeren oder fein gemahlenem Pulver erhältlich. Obwohl Piment ist vielleicht am bekanntesten als Zutat in Jamaican Jerk Seasoning, es ist auch in vielen Backwaren, Essiggurken, Würstchen und mexikanischen Mole Saucen verwendet.

Ganze oder gemahlene Nelken

Nelken und Piment sind gemeinsame Ersatz für einander denn beide Gewürze enthalten einen hohen Anteil an einer Aromaverbindung namens Eugenol. Das Eugenol gibt beiden Gewürzen ihren holzartigen Geschmack und Aroma. Ganze Nelken sind ideal als Ersatz in Salzlaken und anderen Rezepten, die ganze Pimentbeeren erfordern. Sie können auch gemahlene Gewürznelken verwenden, um den gemahlenen Piment zu ersetzen. Gewürznelken neigen dazu, pikanter als Piment zu sein, verwenden Sie daher etwa die Hälfte der im Rezept genannten Menge.

Tortengewürzmischungen

Kürbiskuchengewürz und Apfelkuchengewürz sind Mischungen, die Sie für ein gleiches Maß des Bodenpimentes ersetzen können , auch wenn du keinen Kuchen machst. Diese Gewürzmischungen enthalten typischerweise eine Mischung aus Piment und anderen Gewürzen, die im Geschmack ähnlich sind. Kürbiskuchengewürz vermischt normalerweise Piment mit Zimt, Ingwer, Muskatnuss und Nelken. Apfelkuchen Gewürz ist in der Regel schwerer auf den Zimt, während auch Piment und Muskat enthalten.

Machen Sie einen Mix

Für die ähnlichste Alternative zum nuancierten Geschmack des gemahlenen Piment, machen Sie Ihre eigene Mischung von Gewürzen. Mischen Sie 2 Teile gemahlenen Zimt, 2 Teile gemahlene Nelken und 1 Teil gemahlene Muskatnuss. Um die pfeffrige Qualität von Piment in würzigen oder pikanten Rezepten hervorzuheben, fügen Sie 1 Teil fein gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Verwenden Sie diese Mischung mit oder ohne Pfeffer, um eine gleiche Menge gemahlenen Piment zu ersetzen.