13 Fiesta-Ready Margarita Rezepte Für Cinco De Mayo

Wenn Jalapeño auf Tequila trifft, haben Sie eine Party auf Ihren Händen. Aber wenn Ihnen das zu scharf ist, haben wir viele Ideen. Von klassischen Limetten bis hin zu Ingwer-Itas - diese 13 Rezepte decken die ganze Bandbreite der Köstlichkeit ab. Schütteln Sie eine Charge Ihres Lieblings, schnappen Sie sich die Guacamole und Chips und genießen Sie.

Kredit: Martin Baek Fruchtig oder scharf, wir lieben sie alle.

Klassische Margarita

Kredit: Martin Baek Classic Margarita

Für 1

1 ½ Unzen Silbertequila 1 Unze Grand Marnier ½ Unzen Dreifachsec 1 Limette Spritzer Bar-Zucker nach Geschmack Salz (optional)

Ein Mixglas mit Eis füllen; Zutaten hinzufügen (Limettensaft in das Getränk geben); umrühren, bis es abgekühlt ist In ein mit Salz umrandetes Glas über die Felsen gießen. Alternativ: Schütteln Sie alle Zutaten mit Cracked Ice in einem Cocktail Shaker, bis das Äußere fröstet. Über einen Stein in ein Glas abseihen.

Mit Limettenschnitz garnieren.

Gingerrita

Bildnachweis: Martin Baek Gingerrita

1

2 Unzen 100% reiner blauer Agave Tequila 1 Unze Orangenlikör 2 Saft Limetten 2 Zuckerwürfel 2 dünne Scheibe frischer Ingwerwurzel 2 Zoll Eiswürfel mit destilliertem oder Umkehrosmosewasser Salz Limettenschnitz

Gießen Sie den Tequila, Orangenlikör, Limettensaft, Zuckerwürfel und Ingwerwurzel in einen Cocktailshaker und gut schütteln. Sobald alle Zutaten gründlich geschüttelt sind, gießen Sie den Inhalt in Glas über einen zwei Zoll großen Eiswürfel. Garnierrand mit Salz und frischem Limettenschnitz.

Scurvy Buster Margarita Jello Shot

Kredit: Martin Baek Scurvy Buster Margarita Jello Shot

Macht 8 Wedges

1 große rubinrote Grapefruit 2 Umschläge plain Gelatine ¾ Tasse Tequila 2 Esslöffel Triple Sec 1 Esslöffel Limettensaft Agavennektar

Die Grapefruit halbieren und das Innere herausnehmen. Verwenden Sie einen Entsafter, um so viel Saft wie möglich zu bekommen. Speichern Sie die halbierten Grapefruit-Rinden.

1 Tasse Grapefruitsaft ausmessen und in einen Topf geben. Die Gelatine auf den Grapefruitsaft streuen und zwei Minuten ruhen lassen. Den Grapefruitsaft unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist.

Vom Herd nehmen und den Tequila, Triple Sec, Limettensaft und etwas Agavendicksaft hinzufügen. Für einen süßeren Wackelpudding fügen Sie mehr Agavennektar hinzu.

Legen Sie die Grapefruitschalenhälften in Schüsseln, und geben Sie die Mischung hinein, bis sie fast voll sind. Wenn du die restliche Mischung übrig hast, löffle sie in Plastik-Schnapsgläser oder kleine Tassen.

Kühl die Tequila-gefüllten Jello-Grapefruit-Hälften und zusätzliche Jello-Schüsse für mindestens vier Stunden oder bis zur vollständigen Einstellung.

Wenn fertig eingestellt, schneiden die Grapefruit hälften in kleine Stücke. Sprinkle mit extra Zucker und servieren.

Cara Cara Margarita

Kredit: Martin Baek Blutorange Margarita

Für 1

3 Unzen frisch gepressten Cara Cara Orangensaft 2 Unzen Tequila ½ Unze frisch gepressten Limettensaft 1 Unze triple sec Meersalz

Reiben Sie den Rand eines Steinglases mit dem Rand einer Cara Cara Orangenscheibe ein. Den Rand durch das Meersalz streichen, bis er bedeckt ist.

Zutaten in einem Cocktailshaker mischen und 15 Sekunden schütteln.

Geben Sie ein paar Eiswürfel in das Glas und streichen Sie den Cocktail über das Eis. Mit einer Scheibe Cara Cara Orange und einer Limettenscheibe garnieren.

Erdbeer Balsamico Margarita

credit: Martin Baek Erdbeer Balsamico Margarita

Für 4

1 lb Erdbeeren, in Scheiben geschnitten 1 Tasse Balsamico 1 ½ Tassen Zucker 1 ½ Tassen Tequila blanco 1 Tasse Limettensaft ½ Tasse Triple Sec Eis Limette und Zucker zum Garnieren

Erdbeeren, Balsamico-Essig und Zucker köcheln lassen, bis die Mischung sirupartig und die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Cool komplett.

Eis deine Brille, um sie zu kühlen, während Sie die Margarita vorbereiten. Den Erdbeer Balsamico Sirup, Tequila, Limettensaft und Triple Sec in einen Mixer geben. Füllen Sie den verbleibenden Platz im Mixer mit Eis. Mischen bis Eis zerkleinert wird. Leere Gläser, einen Limettenkeil entlang des Randes laufen lassen und in einen Teller mit Zucker tauchen. Mit Margarita auffüllen und servieren.

Wassermelonen-Ingwer Margarita

credit: Martin Baek Wassermelonen-Ingwer Margarita

Für 4 Personen

1 ½ Tassen Wassermelone, gewürfelt 1 Tasse Ingwer einfachen Sirup (Rezept unten) 1 ½ Tassen Tequila blanco 1 Tasse Limettensaft ½ Tasse Triple Sec Eis Limette und Margarita Salz zum Garnieren

Chillen Sie vier Gläser mit Eis. Werfen Sie Wassermelone, Ingwer einfachen Sirup (Rezept unten), Tequila, Limettensaft, Triple Sec und Eis in einen Mixer und Puls, bis das Eis vollständig zerkleinert ist. Warte eine Minute, bis sich der Zellstoff an der Spitze absetzt. Das Fruchtfleisch mit einem feinmaschigen Sieb absieben. Leeren Sie die Gläser und lassen Sie einen Limettenkeil über den Rand jedes Glases laufen. Tauchen Sie die Ränder in Margarita Salz ein. Margarita in Gläser gießen und mit einem Limettenschnitz garnieren.

Ingwer Einfacher Sirup Rezept: 1 ½ Tassen Wasser 1 ½ Tassen Zucker 2 Unzen (etwa 2 Stück) Ingwerwurzel, geschält und in Scheiben geschnitten.

Wasser und Zucker hinein mischen einen Topf und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie Ingwerwurzel hinzu und kochen Sie weiter, bis Wasser anfängt zu köcheln. Vom Herd nehmen und mindestens eine Stunde ziehen lassen. Die Flüssigkeit abgießen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Erdbeer-Thymian Margarita

credit: Martin Baek Erdbeer-Thymian Margarita

Für 1

2 Unzen Silbertequila ¼ Unze Holunderblütenlikör 1 Unze frische Limette Saft ¾ Unze Thymian-infundierter einfacher Sirup (Rezept unten) 3 Erdbeeren Frische Thymianzweige

In einem Cocktailshaker drei Erdbeeren mit Thymian-infundiertem einfachen Sirup vermischen.

Den Tequila, den Limettensaft und den Holunderblütenlikör hinzufügen verwirrte Erdbeeren. Füllen Sie den Cocktail Shaker mit Eis, etwa drei Viertel voll. 30 Sekunden gut schütteln.

In ein gekühltes Martini-Glas abseihen und mit einem Thymianzweig garnieren.

Thymian-infundierter einfacher Sirup Rezept: 1 Tasse weißer Zucker 1 Tasse Wasser 1 ½ Esslöffel frische Thymianblätter, gehackt

Zucker und Wasser in einer Kasserolle vermischen. Aufkochen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und Thymianblätter umrühren. Abkühlen lassen bei Raumtemperatur für mindestens eine Stunde. Thymianblätter abseihen und in ein Glas geben. Bis zu zwei Wochen gekühlt lagern.

Gurke Jalapeno Margarita

Kredit: Martin Baek Gurke Jalapeno Margarita

1

6 Viertel Zoll Scheiben geschälte Gurke 1-2 Scheiben Jalapeno, nach Geschmack für weniger Kick) ½ Esslöffel Zucker, mehr oder weniger nach Geschmack 1 Unze frischer Limettensaft 1,5 Unzen Tequila 1 Unze Grand Marnier

Kombinieren Sie Gurke, Jalapeno und Zucker in einem Felsen Glas. Muddle bis Gurken zerkleinert sind und ihre Säfte freigesetzt haben. Zitronensaft und Tequila unterrühren. Mehrere Eiswürfel hinzufügen und mit Grand Marnier auffüllen.

Die alte Pueblo Margarita

Kredit: Martin Baek Die alte Pueblo Margarita

Für 1

2,5 Unzen Tequila 1 Unze blutorange Jalapeñosirup (Rezept unten) 2 Unzen Sour Mix 1-2 Limettenkeile Meersalz für den Rand Blutorange Scheibe

Geben Sie frisches Eis in einen Cocktail Shaker. Gießen Sie Tequila, Blutorangen-Jalapeño-Sirup und saure Mischung in den Shaker. Drücken Sie einen Limettenkeil und schütteln Sie dann alle Inhalte gründlich. Rub Kalkkeil um den Rand des Glases, dann Rollrand in Meersalz. Eiswürfel zu Glas geben. Pour Margarita. Mit Blutorangen und Jalapeno-Scheiben garnieren.

Blutorange und Jalapeñosirup Rezept:
Zwei Tassen frisch gepressten Blutorangensaft (der Saft von ungefähr 4-5 Blutorangen) und eine Jalapeño (gewaschen und entstielt) zugeben ) in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren reduzieren. Sobald die Flüssigkeit um 40 bis 50 Prozent reduziert ist, Jalapeño entfernen und abkühlen lassen. Dies ergibt genug Sirup für 6-8 Margaritas.

Serrano Sunset Margarita

Kredit: Martin Baek Serrano Sunset Margarita

Für 6-8

1 Quart Tequila 10,5 Unzen Triple Sec 1 Serrano Pfeffer 10 Zitronen 1 Gurke ¾ Tasse Minzblätter 1 Tasse Wasser 1 Tasse Zucker 1 Jalapeño 0,5 Esslöffel Chilipulver 1 Esslöffel Meersalz 1 Esslöffel Zucker

Tequila prep: Den Serranopfeffer halbieren und in den Tequila geben (die Samen stehen lassen) über Nacht.

Limonadenvorbereitung: Die Zitronen ausdrücken, die Gurke schälen und in Stücke schneiden. Die Zutaten zusammen mit den Minzblättern in einen Mixer geben. Machen Sie aus dem Zucker und Wasser einfachen Sirup und geben Sie ihn in den Mixer, um ihn mit den anderen Zutaten zu vermischen.

Die Limonadenmischung abseihen. Dies ist optional, sieht aber vorzeigbar aus. Plus, das Fruchtfleisch ist köstlich, um selbst zu essen.

Mischen Sie den Tequila, Triple Sec und Limonade in einem Krug. Schneiden Sie einen Jalapeño zum Garnieren auf. In einer kleinen Schüssel Chilipulver, Meersalz und Zucker vermischen und den Rand der Gläser damit bestreichen.

Wenn du keinen Krug machen willst, kannst du die folgenden Verhältnisse verwenden: 1 Teil Tequila und Triple Sec Mix (Verwenden Sie 1/3 von Triple Sec für jeden 1 Teil Tequila). 2 Teile Limonade.

Scharfer Cadillac mit Ei

credit: Martin Baek Scharfer Cadillac mit Ei

Für 1

1,5 Unzen Tequila 1 Unze Limettensaft (eine halbe Limette) 1 Unze Cointreau Kleine Scheibe von Jalapeno (Menge variiert je nachdem, wie scharf Sie es wünschen) 1 Eiweiß

Kombinieren Sie die oben genannten Zutaten im Shaker, übergießen Sie Eis und fügen Sie zusätzliche Limette oder Jalapeno hinzu. Float eine Unze Grand Marnier.

Weißwein Margarita

Kredit: Martin Baek Weißwein Margarita

Für 4

½ Tasse Chardonnay ½ Tasse Orangensaft (kein Fruchtfleisch) 6 Unzen gefrorenen Limeade Konzentrat 3 Tassen Eis Limettenscheiben Orangenscheiben

Chardonnay, Orangensaft und Limonade in einen Mixer geben und verrühren. Fügen Sie Eis und Mischung hinzu, bis es eine matschige Konsistenz erreicht. Den Rand der Gläser mit Salz, einer Orangenscheibe und einer Limettenscheibe dekorieren. Pour Weißwein Margarita in Glas und genießen!

Bon Voyage Margarita

Kredit: Martin Baek Gute Reise!

½ Tasse Mangosaft ½ Tasse Pfirsichpüree 1/3 Tasse Orangensaft ¼ Tasse Limeade 2/3 Tasse Tequila 1 Tasse Eis

Alle Zutaten in einem Mixer glatt mischen. Mit Salz und Limette servieren.