10 Die Beliebtesten Bargetränke

Die beliebtesten Bardrinks stammen aus Variationen einiger einfacher Rezepte mit Gin, Rum oder Wodka. Es wird gesagt, dass wenn ein Barkeeper eine Margarita, einen Daiquiri, eine Piña Colada und einen Martini zubereiten kann, sollte er oder sie in der Lage sein, so ziemlich jedes gewünschte Getränk zu machen.

Mojito

Dieser beliebte Highball ist traditionell Kubanisches Getränk. Zur Zubereitung Limettensaft, Zucker und Minzblätter vorsichtig mit einem "Durcheinander" zerdrücken. Fügen Sie weißen Rum mit ein wenig Sodawasser hinzu und runden Sie das Glas mit Eis ab. Es gibt viele Variationen, wie Beeren- und Apfelmojitos, die aromatisierte Liköre verwenden.

Cosmopolitan

Cosmopolitans sind ein Wodka-basierter Cocktail mit Triple Sec (Orangengeschmack), Cranberrysaft und Limettensaft. Sie werden in Martinigläsern serviert, manchmal mit einem Zitronenschnitz zum Garnieren.

Margarita

Es gibt viele Variationen, aber eine klassische Margarita hat Tequila, Triple Sec und Limetten- oder Zitronensaft. Gefrorene Margaritas haben zerstoßenes Eis, aber sie können auch ohne serviert werden. Margarita Gläser haben eine unverwechselbare Form mit zwei "Schalen" und einem langen Stiel, jedoch wird das Getränk oft in einem Standard-Cocktailglas serviert. Der Rand ist in der Regel mit Salz bedeckt.

Martini

Ein Original Martini wird mit Gin und trockenem Wermut hergestellt. Puristen glauben, dass das Glas nur mit Wermut ausgespült werden sollte, bevor es in gekühlten Gin gegossen wird, jedoch mischen einige Barkeeper drei Teile Gin mit einem Teil Wermut in einem Cocktail-Shaker vor dem Gießen. Oliven oder eine "Drehung" von Zitrone sind übliche Beilagen. Viele Variationen mit Wodka existieren jetzt, wie Apfelmartini. Diese sind jedoch keine echten Martinis.

Mai Tai

Das Wort "maitai" bedeutet auf Tahitianisch "gut" und das Getränk wurde angeblich in den 1940er Jahren in einem polynesischen Restaurant erfunden. Es ist ein süßer Cocktail, der weißen Rum, dunklen Rum, Orangencuraçao, Ananassaft, Zuckersirup und Limettensaft kombiniert. Manchmal werden auch Aprikosen- und / oder Mandelsirup hinzugefügt.

Caipirinha

Der Hauptbestandteil dieses berühmten brasilianischen Getränks ist Cachaça, ein Rum, der aus fermentiertem Zuckerrohr hergestellt wird. Es ist ein einfacher Cocktail; Eine Limette wird in Keile geschnitten und in einem Glas mit Zucker vermischt. Crushed Ice wird dem Glas hinzugefügt und Cachaça wird übergossen.

Daiquiri

Daiquiris kann mit fast jeder Frucht hergestellt werden. Erdbeer, Banane und Melone Daiquiris sind alle beliebt, sowie gefrorene Daiquiris, wo das Glas mit Crushed Ice gefüllt ist. Das Originalrezept besteht aus einfachem weißen Rum, Zuckersirup und Limettensaft, die in einem Shaker kombiniert und in ein gekühltes Martini-Glas gegossen werden.

Piña Colada

Die Piña Colada ist das Nationalgetränk von Puerto Rico. Es enthält weißen Rum, Kokosnuss, Sahne und Ananassaft. Es wird in einem großen Becher mit zerstoßenem Eis serviert.

Long Island Eistee

Trotz seines Namens enthält dieser Cocktail keinen Tee. Wodka, Tequila, Gin, Rum, Triple Sec und ein Spritzer Coca-Cola werden in einen Shaker gegossen und gründlich gemischt, bevor sie in ein großes Glas gegossen werden. Manchmal wird auch Zuckersirup oder "süß-saure Mischung" (eine Mischung aus Zitronensaft und Zucker) hinzugefügt.

White Russian

Ein White Russian ist ein Kaffee-Cocktail. Wodka, ein Kaffeelikör wie Tia Maria und Bailey's sind gemischt. Eis kann hinzugefügt werden. Dieses Getränk wird so genannt, weil sein Hauptbestandteil Wodka ist, obwohl es in den USA